RSS
 
26.05.2015

Wanninchen - Das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen feiert mit zwei Veranstaltungen im Juni den Geburtstag des berühmten Naturfilmpioniers. Ob beim Filmklassiker mit Kaffeetafel oder beim Blick...


21.05.2015

Duderstadt – Jugendliche ab zwölf Jahren können noch bis zum 30. Juni 2015 ihr Talent beim CAMäleon-Filmpreis unter Beweis stellen. Ausgezeichnet werden die Gewinner im Oktober beim Darßer Naturfilmfestival an...


13.05.2015

Wustermark/Elstal – Am Sonntag, 17. Mai um 10 Uhr lädt die Heinz Sielmann Stiftung zu einer dreistündigen Wanderung in die Döberitzer Heide ein. Vom Parkplatz Krampnitz geht es zu ehemaligen militärischen...


11.05.2015

Erfurt/ Elstal – Die Heinz Sielmann Stiftung lädt am 02. Juni 2015 gemeinsam mit der Bürgerstiftung Erfurt zum Regionalforum „Naturnahe Firmengelände“ ein. Unternehmer, Umweltbeauftragte oder Facility Manager...


28.04.2015

Duderstadt – Inge Sielmann, die „Grande Dame“ des Naturschutzes, wurde am 28. April 85 Jahre. Wie die Heinz Sielmann Stiftung bekannt gab, feierte die Witwe des international bekannten Tierfilmers Prof. Heinz...


24.04.2015

Berlin/Elstal – Heute, einen Tag vor dem Internationalen Tag des Baumes, pflanzten der Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, Prof. Dr. Hans Fleisch, und Peter Nitschke, Projektleiter der...


22.04.2015

Friedrichshafen / Stockach – Vier neue Rad- und Wanderkarten führen jetzt zu den interessantesten und schönsten Biotopstandorten in Sielmanns Biotopverbund Bodensee. Die Karten decken die Schwerpunkträume des...


15.04.2015

Duderstadt / Potsdam – Der Film „Karussell des Lebens – die Streuobstwiese“ von Annette und Klaus Scheurich, Mi-Yong Brehm und Moritz Mayerle erhielt heute den Preis der „Ökofilmtour 2015“ für den besten...


27.03.2015

Berlin – 35 Unternehmen haben bereits die Chance ergriffen, sich von der Heinz Sielmann Stiftung und ihren Partnern zu den Vorteilen einer naturnahen Gestaltung des eigenen Firmenareals beraten zu lassen. Bis...


27.03.2015

Duderstadt – Kräuter sind wahre Alleskönner: Sie bereichern Gerichte mit ihren raffinierten Aromen, sie liefern jede Menge Vitamine und Mineralstoffe und sind darüber hinaus wegen ihrer verschiedenen...


Weitere Meldungen:

20.04.2015

Wustermark/Elstal – Am 24. April, einen Tag vor dem Internationalen Tag des Baumes, pflanzen der Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, Prof. Dr. Hans Fleisch, und Peter Nitschke, Projektleiter der Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide, zwei neue Dankesbäume im „Forest of Fame“ auf dem Gelände der Heinz Sielmann Stiftung. Der Bundesverband Deutscher Stiftungen ehrt damit zwei einflussreiche Köpfe des gemeinnützigen deutschen Stiftungswesens: Dr. Klaus Wehmeier, Vorstandsmitglied der Körber-Stiftung, und Jürgen Chr. Regge, langjähriger Vorstand der Fritz Thyssen Stiftung und Ehrenmitglied des Bundesverbands.


16.12.2013

Das Schaugehege der Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide hat einen tierischen Bewohner mehr. In der Nacht zum Freitag, 22. November, hat eine der Wisentkühe ein Kalb „gesetzt“, wie es in der Fachsprache heißt. Das Bullenkalb kam für die Mitarbeiter der Sielmann Naturlandschaft überraschend. Wisentkühen sieht man ihre Trächtigkeit nicht an und der November ist kein typischer Monat für Rindernachwuchs.


05.11.2013

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen verewigt seinen Dank an verdiente Personen des Stiftungswesens zukünftig mit einem Baum in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide. Am Freitag, den 8. November 2013 um 14 Uhr pflanzen der Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, Prof. Dr. Hans Fleisch, und der Geschäftsführer der Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide, Peter Nitschke, gemeinsam den ersten Dankesbaum für Dr. Lutz Spandau, Geschäftsführer der Allianz-Umweltstiftung und viele Jahre Leiter des Arbeitskreises Umwelt im Bundesverband Deutscher Stiftungen.


02.10.2013

Der Unternehmer Dr. Franz Ehrnsperger, Inhaber der Neumarkter Lammsbräu – Gebr. Ehrnsperger KG, wurde am 1. Oktober für sein herausragendes Engagement auf dem Gebiet des Umwelt- und Naturschutzes mit dem Heinz Sielmann Ehrenpreis 2013 ausgezeichnet.