Artenvielfalt
Eine Expedition ins Tierreich
Vollbild
Danke
Hans-Georg
H.
Stuttgart
15 €
Danke
Edeltraud
B.
München
20 €
Danke
Gertrud
P.
Donauwörth
15 €
Danke
Inge
D.
Schmölln
25 €
Danke
Claus-Conrad
Z.
Berlin
20 €
Danke
Christiane
G.
Veirsbronn
25 €
Danke
Helmut
R.
Hemmingen
15 €
Danke
Ulrike
G.
Oldenburg
20 €
Danke
Maria
U.
Mittenwald
15 €

Namenssuche im Tierpark Berlin
Wählt Eisbär Heinz

Es besteht die einmalige Chance, einen Namen für das neue Eisbär-Baby aus dem Berliner Tierpark zu finden. Unser Vorschlag: HEINZ.

Bitte macht mit und tragt hier ebenfalls „Heinz“ ein: www.radioberlin.de

Oder schreibt eine E-Mail an: eisbaer(at)berliner-kurier.de

Warum Heinz?

Heinz Sielmann steht wie kein anderer für den Umwelt- , Natur- und Artenschutz. Bereits vor Jahrzehnten warnte er vor den Folgen des Klimawandels für Mensch und Tier. Besonders die Eisbären zählen heute zu den Verlierern des Klimawandels. Ihr Lebensraum in der Arktis ist bedroht wie nie.

Das neu geborene Eisbär-Baby aus dem Berliner Tierpark ist ein Symbol der Hoffnung. Für den berühmten Tierfilmer und Naturschützer Heinz Sielmann, der in diesem Jahr seinen 100sten Geburtstag gefeiert hätte, gäbe es wohl kein schöneres Geschenk als die Namenspatenschaft für das Berliner Eisbär-Baby.

Teilt diesen Aufruf mit eurer Familie, euren Freunden und Bekannten. Danke!

UN-Dekade Biologische Vielfalt
Zum Projekt des Monats wählen

Wegen Umbau teilweise geschlossen
Gut Herbigshagen

Ab sofort bleibt das Natur-Erlebnishaus, einschließlich Hofladen und Cafeteria, wegen umfangreicher Umbau- und Modernisierungsarbeiten des Gutes Herbigshagen geschlossen.

Geöffnet ist Gut Herbigshagen werktags von Montag bis Donnerstag von 10 – 16 Uhr, am Freitag von 10 Uhr bis 13 Uhr.

(Stand: 3. Januar 2017. Änderungen vorbehalten.)

Aktuelle Meldungen
News
17.01.2017 | Am Donnerstag, 26. Januar um 18 Uhr präsentiert das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen im Rahmen der diesjährigen Ökofilmtour den...
05.01.2017 | In diesen Tagen sieht man Profigärtner, aber auch Hobbygärtner, ihre Obstbäume schneiden. Dem Obstbaumschnitt eilt der Ruf voraus, kompliziert zu...
30.12.2016 | Wanninchen, 20. Dezember 2016 – Das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum in Wanninchen bei Luckau wartet in diesem Winter mit ganz neuen Angeboten für...

Die Heinz Sielmann Stiftung
Vielfalt ist unsere Natur

Im Zentrum unserer Arbeit steht die Liebe zur Natur – zu Tier und Pflanze ebenso wie zum Menschen. Die Stiftung des berühmten Tierfilmers widmet sich bereits seit mehr als 20 Jahren der Förderung des Naturschutzes, des Naturerlebens und der Bewahrung der Artenvielfalt.

Naturschutz zum Anfassen
Natur erleben& schützen

Naturschutz und Naturerlebnis gehen bei uns Hand in Hand. „Wir können nur schützen, was wir auch kennen“ sagte Heinz Sielmann einst und nach diesem Motto machen wir Ihnen unsere Naturjuwele zugänglich. 

Erleben Sie echte Wildnis, renaturierte Tagebaulandschaften, eine der größten zusammenhängenden Heideflächen Europas und spannende Biotope mitten in Deutschland in Sielmanns Naturlandschaften und Sielmanns Biotopverbund!

Unsere Artenvielfalt ist bedroht Natur im Wandel

Wir teilen die Welt, in der wir leben, mit unzähligen Tier- und Pflanzenarten. Diese Vielfalt ist die Grundlage für ein lebenswertes Leben. Aber die Welt hat sich verändert. Immer mehr Arten fallen der intensiven Landnutzung zum Opfer - natürliche Lebensräume verschwinden. Helfen Sie jetzt!
Besuchen Sie uns auf allen Plattformen
Social & Media
Yotube Instagram Xing paypal  

Immer auf dem Laufenden bleiben
Newsletter

Newsletter

Newsletter
Sie möchten über aktuelle Projekte und Veranstaltungen der Heinz Sielmann Stiftung informiert werden – tragen Sie sich hier ein:

Deutschlandweit aktiv
Projektkarte