30. Oktober 2016 - Naturkundliche Wanderung am "Grünen Band"

Wer Lust hat, die Natur intensiv und unmittelbar in den Jahreszeiten zu erleben, ist bei der Heinz Sielmann Stiftung richtig. Sie lädt zu naturkundlichen Wanderungen ein, auf denen die Teilnehmer die Landschaften und Lebensräume direkt vor der Haustür kennen lernen können.

Mit ein wenig Glück können auf der Wanderung Kraniche bei ihrem Flug in den Süden beobachtet werden. Foto: Heinz Sielmann Stiftung (Abdruck honorarfrei)

Ende Oktober zeigt sich die hügelige Kulturlandschaft des Eichsfelds herbstlich golden. Die Wanderung führt an der ehemaligen innerdeutschen Grenze durch eine Vielzahl von Offen-, Halboffen- und Waldstandorten. Auf dieser Tour können die Teilnehmer mit ein wenig Glück den Kranichzug erleben. Jeder ist dazu eingeladen, die Landschaft auf sich wirken zu lassen.

Die Mitnahme eines Fernglases wird empfohlen. Bitte die Zeitumstellung auf Winterzeit beachten!

 

Was:
Naturkundliche Wanderung am "Grünen Band" bei Duderstadt

Wann:
30. Oktober 10:00 - 15:00 Uhr

Treffpunkt:
Hofbrunnen Gut Herbigshagen

Wie viel: 
5,00 EUR / Teilnehmer

Anmeldung und Informationen:
Heinz Sielmann Stiftung
Gut Herbigshagen
37115 Duderstadt
Tel. 05527 914-215
seminare(at)sielmann-stiftung.de