Spenden Spenden Veranstaltungen Veranstaltungen Newsletter

Abstimmen und gewinnen: Gartentier des Jahres 2021 gesucht

Bereits zum 11. Mal ruft die Heinz Sielmann Stiftung zur Wahl des Gartentier des Jahres auf. Sechs Kandidaten stehen zur Auswahl. Alle Interessierten können bis zum 13. Juni online für ihren Favoriten abstimmen und attraktive Preise gewinnen. Dieses Jahr ist das erste Mal der KOSMOS Verlag als Kooperationspartner an Bord.

Foto: Ralf Donat
Foto: igreen/Jonathan Fieber
Foto: igreen/Jonathan Fieber
Foto: Hannes Petrischak
Foto: igreen/Jonathan Fieber
Foto: Pixabay

Naturnah Gärtnern ist Umwelt- und Klimaschutz

Die Heinz Sielmann Stiftung möchte mit der Wahl auf den dramatischen Rückgang der biologischen Vielfalt hinweisen und für naturnahe Gärten werben. „Naturnah gärtnern bedeutet immer etwas für den Erhalt der biologischen Vielfalt zu tun. Gärten sind wertvolle Lebensräume, gerade im urbanen Raum“, erklärt Biologin Nora Künkler von der Heinz Sielmann Stiftung.

Online abstimmen und gewinnen

Für einen von sechs Kandidaten kann online abgestimmt werden. Zur Wahl stehen der Maulwurf, der Stieglitz, die Garten-Wollbiene, die Spitzmaus, der Siebenpunkt-Marienkäfer und der Schwalbenschwanz. Sie alle sind Botschafter für Vielfalt im Garten. Unter allen Teilnehmenden verlost die Stiftung attraktive Buch-Preise. Der KOSMOS Verlag stellt dafür 50 Gartenbücher und Naturführer zur Verfügung. Außerdem werden verschiedene Autor:innen des Verlags im Wahlzeitraum sowohl informative Blogbeiträge als auch spannende Webinare rund um das Thema Gartentiere anbieten. Das Gartentier des Jahres wird am 14. Juni, dem Tag des Gartens, bekannt gegeben.

Zur Gartentierwahl

Heinz Sielmann Stiftung und KOSMOS sensibilisieren für Vielfalt in Gärten

In diesem Jahr führt die Heinz Sielmann Stiftung die Gartentierwahl erstmals gemeinsam mit KOSMOS als Kooperationspartner durch. „Schon seit über 100 Jahren vermitteln wir mit unseren Naturführern, Sachbüchern und Experimentierkästen Wissen und Freude an der Natur.  Daher freuen wir uns sehr, dass wir in diesem Jahr die Wahl zum Gartentier des Jahres 2021 zusammen mit der Heinz Sielmann Stiftung durchführen dürfen“, erklärt Silke Ruoff, Leitung PR bei KOSMOS. „Gemeinsam wollen wir die Menschen für die Bedeutsamkeit biologischer Vielfalt in naturnahen Gärten sensibilisieren.“ Als Botschafter:innen der Aktion sind auch die Autor:innen des Verlags und die Experten der Heinz Sielmann Stiftung mit dabei. So können noch mehr Menschen erreicht und für dieses wichtige Thema begeistert werden.

 

Fotos zur Berichterstattung finden Sie unter: https://sielmann.canto.global/b/IGVBU
Die Bilder können honorarfrei verwendet werden. Bitte geben Sie bei Verwendung den Namen des/der Fotografen/in an.

Aktuelle Meldungen
News
02.07.2021 | In den letzten Monaten konnten Kunden der REWE-Märkte Thomas Höfling Gutscheine erwerben, mit denen Kinder die Möglichkeit hatten, ihre eigene…
25.06.2021 | Bald sammeln sich wieder Kraniche zu tausenden auf den Feldern. Ihre Rufe werden weithin zu hören sein! Zum großen Staffelfinale des beliebten…
23.06.2021 | Das Verbundprojekt „Landschaft + Menschen verbinden – Kommunen für den bundesweiten Biotopverbund“ informiert auf einer neuen Website darüber wie sich…