Aktionstag für Kinder und Jugendliche auf der Streuobstwiese am Duderstädter Weinberg

Duderstadt - Innerhalb der niedersachsenweiten „Naturschutzwoche für Kinder“ findet am 13. November ein öffentlicher Pflegeeinsatz für Kinder und Jugendliche auf der alten Streuobstwiese am Weinberg in Duderstadt statt.

Bei dieser Mitmachaktion steht das Natur-Erleben im Vordergrund. Ein Umweltbildner der Heinz Sielmann Stiftung leitet die Aktion an und wird Interessantes über den Lebensraum Streuobstwiese und dessen ökologischen Wert sowie notwendigen Schutz- und Pflegemaßnahmen erzählen.

Die Pflegearbeiten bestehen in erster Linie aus altersgerechten Handsägearbeiten und dem Zusammentragen von Schnittgut. Zwischendurch bleibt immer auch Zeit für Spiele oder Naturentdeckungen. Da auch im November noch Äpfel an den Bäumen hängen, kommt der Genuss der Apfelvielfalt auf der Streuobstwiese nicht zu kurz. Highlight der Aktion wird sicherlich das Picknick mit Apfelkuchen und Kaffee, Kakao und natürlich Apfelsaft sein.

Bei der Streuobstwiese auf dem Weinberg handelt es sich um alte, teilweise rund einhundert Jahre alte Bestände. Die Obstbäume werden dieser Tage durch Baumpfleger sowie Schüler der Berufsbildenden Schulen Northeim geschnitten oder freigestellt, abgestorbene Bäume auch entfernt.

Die kostenfreie Aktion findet am 13. November ab 13:30 Uhr auf der Streuobstwiese am Duderstädter Weinberg statt. Materialien werden gestellt; bitte festes Schuhwerk und arbeitsfeste, warme Kleidung tragen. Auch Eltern, Lehrer und Betreuer sind selbstverständlich an diesem Tag willkommen. Schulen können im Rahmen der Nachmittagsbetreuung und in Gruppenstärke teilnehmen. In diesem Fall wird um telefonische Anmeldung gebeten, damit die Versorgung geplant werden kann.

Was: Pflege-Aktionstag für Kinder und Jugendliche auf der Streuobstwiese am Weinberg

Wann: 13. November 2015, 13:30 – 17:00 Uhr

Wo: Treffpunkt nterhalb der Streuobstwiese an der B 247 Richtung Mingerode (gekennzeichnet durch Beachflags der Heinz Sielmann Stiftung); Ansprechpartner: Holger Belz, Tel.: 05527 914-119, h.belz@sielmann-stiftung.de

Spendenkonto Sparkasse Duderstadt
IBAN: DE62 2605 1260 0000 0003 23
BIC: NOLA DE 21 DUD