Spenden Spenden Veranstaltungen Veranstaltungen Newsletter

Bio-Rinderzüchter und Pächter landwirtschaftlicher Flächen des Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrums Gut Herbigshagen erhält Bundespreis Ökologischer Landbau 2016

Duderstadt/Osterode - Unter den Gewinnern des Bundespreises Ökologischer Landbau 2016 ist auch ein Niedersachse: Ausgezeichnet wurde Daniel Wehmeyer aus Osterode am Harz mit seiner Bio-Rinderzucht Harzer Rotes Höhenvieh. Den Preis erhielten die Gewinner auf der Grünen Woche.

Den Bundespreis Ökologischer Landbau 2016 in der Rubrik „Gesamtbetriebliche Konzeption“ erhielt Daniel Wehmeyer in Osterode am Harz mit seiner Bio-Rinderzucht Harzer Rotes Höhenvieh. Als Neueinsteiger ohne landwirtschaftlichen Hintergrund baute Wehmeyer in wenigen Jahren einen erfolgreichen Betrieb auf. Wichtigster Betriebszweig ist seine Rinderherde mit 240 Tieren der seltenen Rasse. Die Tiere werden von Ende April bis Dezember auf der Weide gehalten. Den Winter verbringen sie in einem Außenklimastall, der bereits im Jahr 2004 als besonders artgerecht ausgezeichnet wurde.

Wehmeyer vermarktet die Biofleisch- und Wurstwaren ausschließlich in der Region, die Nachfrage übersteigt inzwischen regelmäßig das Angebot. Ein großer Teil der insgesamt 276 Hektar Grünland sind wertvolle Grünlandbiotope mit zahlreichen bedrohten Pflanzenarten wie etwa seltenen Orchideen. Zudem ist er Pionier bei der Erzeugung standorttypischer Bergwiesen Grassamen, die er selbst erntet und die für Renaturierungsflächen in der Region genutzt werden.

Neben der Rinderhaltung hat sich Wehmeyer mit dem Aufbau einer eigenen Speiselinsenmarke ein weiteres Standbein geschaffen. Die Linsen baut er im Gemenge mit Hafer an und vermarktet sie über den Naturkosthandel, während das Getreide an eine benachbarte Vollkornbäckerei geht.

Quelle: www.agrarheute.com. Informationen zum Betrieb von Daniel Wehmeyer: www.roteshoehenvieh.com/

Foto-Galerie auf ndr.de: www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Harzer-Hoehenvieh-gewinnt-oekologischen-Preis,hoehenvieh124.html

Filmbeitrag "Preisträger des Bundeswettbewerbs Ökologischer Landbau 2016: Bio-Rinderzucht Harzer Rotes Höhenvieh": https://www.youtube.com/watch?v=HZGZAjASJbA&feature=youtu.be

NDR, Hallo Niedersachsen: Niedersachse gewinnt "Oscar für Bauern": https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Niedersachse-gewinnt-Oscar-fuer-Bauern,hallonds31206.html

NRD, die nordstory - Frischer Wind im Kuhstall: http://www.ardmediathek.de/tv/die-nordstory/Frischer-Wind-im-Kuhstall/NDR-Fernsehen/Video?bcastId=26460574&documentId=33750078

 

 

 

 

 

Aktuelle Meldungen
News
14.06.2021 | Mit 27 Prozent aller Stimmen gewinnt der Stieglitz die Publikumswahl der Heinz Sielmann Stiftung. Die Stiftung rief zum elften Mal zur Wahl auf. Über…
11.06.2021 | Das Unternehmen TeeGschwendner möchte mit der Kampagne „Think Global – Act Local“ Vereine und Organisationen unterstützen, die sich für den lokalen…
10.06.2021 | Der 13. Juni ist der Stichtag für die Wahl zum Gartentier des Jahres. Alle Interessierten können sich diese Woche noch an der Publikumswahl beteiligen…