Spenden Spenden Veranstaltungen Veranstaltungen Newsletter

Vernissage läutet Kranichzeit in Wanninchen ein

Programm September-Oktober im Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen.

Jeden Herbst ist es erneut ein unvergessliches Naturerlebnis: Tausende Kraniche und Gänse rasten auf ihrer Reise gen Süden in der Luckauer Region. Die Bergbaufolgelandschaft um Wanninchen bietet mit den ausgedehnten Flachwasserbereichen hervorragende Übernachtungsmöglichkeiten für Kraniche, so dass sich hier der bedeutendste Kranich-Schlafplatz Südbrandenburgs entwickelt hat. Die Vögel kehren am Abend lautstark ein und können vom Besucherzentrum aus beim Landeanflug in ihre Schlafplätzen beobachtet werden.

Pressemeldung als PDF herunterladen

 

Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen
Wanninchen
115926 Luckau, OT Görlsdorf
Tel.: 03544 557755
wanninchen@sielmann-stiftung.de
www.wanninchen-online.de

Öffnungszeiten:
April bis Okt.: Di – So & Feiertage 10 - 17 Uhr
Nov. bis März: Di - Fr: 10 -15 Uhr

Eintritt: 2 EUR Erwachsene / 1 EUR Kinder

Termine nach Absprache für Gruppen und Schulklassen jederzeit möglich

Donnerstag, 1. September
Tanz der Kraniche - Eröffnung der Kranichsaison

Feierlich eröffnet das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen die Kranichsaison mit der Vernissage „Kranichperspektiven“ (ab 17 Uhr). Der Fotograf Ralph Frank ermöglicht mit spektakulären Aufnahmen aus der Vogelperspektive Einblicke in Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen und den Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Für Ferienkinder wird eine Kranich-Rallye angeboten. Beim bunten Programm rund um den herbstlichen Vogelzug mit Informationen, Aktionen und Imbiss verfliegt die Zeit bis zur ersten gemeinsamen Kranichbeobachtung um 18.00 Uhr am Schlabendorfer See.

Beginn: 15.00 Uhr am Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen
Preis: 2 EUR pro Person

 

Naturwunder Vogelzug - Kranichbeobachtung in Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen

Bei gemeinsamen Beobachtungsterminen erfahren Besucher auf unterhaltsame Art und Weise Wissenswertes über das faszinierende Leben der Zugvögel und deren schützenswerten Lebensraum. Durch die bereitgestellten Spektive bekommen sie Einblick bis in die Schlafplätze der Kraniche. Warme Kleidung und nach Möglichkeit ein Fernglas mitzubringen wird empfohlen.

Termine September:
Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie während der „Wanninchener Kranichwochen“ (23.09. -16.10.16) Mittwoch bis Sonntag

Uhrzeiten:
03. bis 14.09.16: 18.00 Uhr
17. bis 30.09.16: 17.30 Uhr

Termine Oktober: Mittwoch, Samstag und Sonntag sowie während der „Wanninchener Kranichwochen“ (noch bis 16. Oktober 2016) Mittwoch bis Sonntag

Uhrzeiten:
01. bis 15.10.16: 17.00 Uhr
16. bis 29.10.16: 16.30 Uhr
30.10. ab 16.00 Uhr

Ort: Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: 2 EUR pro Person

 

Freitag, 16. September bis Samstag, 17. September
Abenteuer Kranichcamp für Kinder

Kinder sind eingeladen, die Kraniche an ihren Schlaf- und Futterplätzen zu beobachten, bei verschiedenen Aktionen etwas über das Leben dieser großen Vögel zu erfahren und den Tag gemütlich am Lagerfeuer ausklingen zu lassen. Im Haus des Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum stehen Campingliegen zur Übernachtung bereit.

Treff: Freitag, 16. September, 16.00 Uhr, Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen

Dauer: bis Samstag, 17. September ca. 11.00 Uhr

Preis: 15 EUR

Anmeldung bis 11.09.2016: Sielmann-Stiftung, Tel. 03544 557755, www.wanninchen-online.de.

 

23. September bis 16. Oktober
Wanninchener Kranichwochen

Live und in Farbe erleben Besucher in den Wanninchener Kranichwochen den abendlichen Einflug der faszinierenden „Vögel des Glücks“ - Mittwoch bis Sonntag täglich. Kranich-Safaris im Kleinbus (immer Freitagnachmittag) führen zu den Futterplätzen von Kranichen und Gänsen im Naturpark.

Filmvorführungen erzählen vom Leben der Kraniche durch das Jahr (immer Mittwoch 15.00 Uhr) und die Kranichausstellung im Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum gibt Aufschluss über die Kranichrast in der Region.

Treff: Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen

 

Freitag, 23. und 30. September 
Kranich-Safari

Mit dem Kleinbus fahren die Besucher zu den Futterplätzen der Kraniche und Gänse. Mithilfe hochwertiger Spektive können sie die Vögel beobachten, ohne sie zu stören. Auch Schwäne, Kiebitze und Seeadler sind mit etwas Glück auf der Tour entlang Sielmanns Naturlandschaft und durch den Naturpark anzutreffen. Im Anschluss kann an der abendlichen Kranichbeobachtung teilgenommen werden

Treff: 15.00 Uhr, Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: 20 EUR inkl. Eintritt, Rundfahrt und Kranichbeobachtung

Hinweis: Kaffee und Kuchen können hinzu gebucht werden.

Anmeldung: Sielmann-Stiftung, Tel. 03544 557755, www.wanninchen-online.de

 

Freitag, 07. und 14. Oktober
Kranich-Safari

Treff: 14.00 Uhr, Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen

Dauer: ca. 2 Stunden (bis ca. 19 Uhr Kranichbeobachtung)

Preis: 20 EUR inkl. Eintritt, Rundfahrt und Kranichbeobachtung

Hinweis: Kaffee und Kuchen können hinzu gebucht werden.

Anmeldung: Sielmann-Stiftung, Tel. 03544 557755, www.wanninchen-online.de

 

Samstag, 15. Oktober und Sonntag, 16. Oktober
Europäischer Tag des Kranichs

In ganz Deutschland zählen Kranichfreunde zu bestimmten Terminen gleichzeitig die Kraniche an ihren Schlafplätzen. In diesem Jahr soll die erste europaweite Kranichzählung am 15. Oktober stattfinden. In Wanninchen sind die Besucher bei der Kranichzählung dabei, erfahren außerdem etwas über den Kranichschutz in Europa, begleitet durch eine Bilderpräsentation der Kraniche in Europa.

Treff: Samstag 16.00 Uhr, Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen

Dauer: ca. 4 Stunden

Preis: 4 EUR

Treff: Sonntag 7.00 Uhr, Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen und Kranichturm Freesdorf

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: kostenfrei

Donnerstag, 20. Oktober
Sielmanns Ferienzeit – Den Kranichen auf der Spur

Gemeinsam erforschen Vogelfreunde spielerisch das Leben der Kraniche. Was fressen sie am liebsten? Wie unterscheidet der Vogelexperte junge Kraniche von alten und wo haben die Kraniche ihre Kinderstube? An verschiedenen Stationen sind so manche Aufträge zu erfüllen. Wer möchte, kann im Anschluss zur gemeinsamen Kranichbeobachtung bleiben.

Treff: 14.30 Uhr, Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Preis: 3 EUR pro Kind / 2 EUR pro Erwachsener

Anmeldung: Sielmann-Stiftung, Tel. 03544 557755, www.wanninchen-online.de

 

Donnerstag, 27. Oktober
Sielmanns Ferienzeit – Taschenlampenreise

Naturfreunde jeden Alters sind eingeladen zur abendlichen Taschenlampenexkursion in den Görlsdorfer Wald. An verschiedenen Stationen gibt es lustige Rätsel und Spiele. Welche tierischen Geräusche sind zu hören? Und wie fängt die Fledermaus eigentlich ihre Beute? Während der Tour wird es langsam dunkel, also bitte unbedingt Taschenlampen mitbringen!

Treff: 17.00 Uhr, Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Preis: 3 EUR pro Kind / 2 EUR pro Erwachsener

Anmeldung: Sielmann-Stiftung, Tel. 03544 557755, www.wanninchen-online.de 

 

Pressemeldung als PDF herunterladen