Spenden Spenden Veranstaltungen Veranstaltungen Newsletter

#vielfaltvorderhaustür Wettbewerbs-Sieger gekürt!

Es war nicht leicht, doch nun hat die Jury hat sich entschieden: Von insgesamt 275 Wettbewerbs-Einsendungen konnten schließlich nur drei Naturfotos prämiert werden. Das farbenfrohe Bienenfresser-Duo, die Schmuckwanze auf der Lupinenblüte und der filigrane Libellen-Schmetterlingshaft haben sich am Ende durchgesetzt. Wir präsentieren die drei Siegerbilder.

Foto: Martin Demmel Bienenfresser-Paar
Foto: Wiltrud Schwantz Libellen-Schmetterlingshaft
Foto: Sabine Obst Prachtwanze auf einer Lupinenblüte

Als Förderin des GEO-Tags der Natur 2020 lud die Heinz Sielmann Stiftung mit dem Veranstalter zu einem mehrwöchigen Foto-Wettbewerb auf Instagram ein (www.sielmann-stiftung.de/instagram). Dieser endete am 31. Juli. Instagram-Nutzer waren aufgerufen, unter dem Hashtag #vielfaltvorderhaustür ihre schönsten Fotos aus der Tierwelt vor der eigenen Haustür oder in der Nähe des Wohnorts hochzuladen und @sielmannstiftung und @geo.tag.der.natur im Bild zu verlinken. Viele naturbegeisterte Fotografen sind dem Aufruf gefolgt und haben von Alpensalamander bis Zaunkönig eine beeidruckende Vielfalt an Naturaufnahmen sichtbar gemacht. 

Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden und herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner!