© Pixabay License (freie kommerzielle Nutzung, kein Bildnachweis nötig)

Heute

Buchvorstellung „Gartensafari Der heimischen Natur auf der Spur“

Auf einen Blick

  • Dallgow-Döberitz
  • Vortrag/Diskussion

Reichbebilderter Vortrag von Dr. Hannes Petrischak

Dr. Hannes Petrischak
Biologe und Insektenfreund,
Leiter Geschäftsbereich Naturschutz
der Heinz Sielmann Stiftung

Kommen Sie mit auf Safari, und entdecken Sie die tierische Wildnis im eigenen Garten! Von Käfern über Schmetterlinge bis hin zu Eichhörnchen gibt es zu jeder Jahreszeit viel zu sehen – wenn man weiß, wo man suchen muss.
Für spannende und überraschend vielfältige Naturerlebnisse muss man nicht weit reisen. In naturnah gestalteten Gärten können zahlreiche Tiere leben und ihr faszinierendes Verhalten zeigen: Die Blauschwarze Holzbiene nagt ihre Nester in abgestorbenes Holz, Schwalbenschwanz-Raupen wachsen im Kräuterbeet heran, und der Grünspecht erbeutet Ameisen auf dem Rasen. Hannes Petrischak präsentiert mit vielen Nahaufnahmen aus seinem neuen Buch „Gartensafari“ eindrucksvolle Begegnungen mit tierischen Gartenbewohnern und erläutert die ökologischen Zusammenhänge von der Blattlaus bis zur Mönchsgrasmücke. Dazu gibt er auch Tipps, wie man Wildbienen, Schmetterlinge & Co. am besten in den eigenen Garten locken kann.


Termine im Überblick

Auf der Karte

Gemeinde Dallgow-Döberitz
Wilmsstraße 41
14624 Dallgow-Döberitz
Deutschland

Weitere Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.