© monart3/pixabay.com

In 14 Tagen

Schönheit – ein Handicap?

Auf einen Blick

Prachtvolles Gefieder tragen viele Vögel. Das macht sie auffällig, bringt sie aber auch in Gefahr.

Dies meinte der israelische Biologe Amotz Zahavi. Er publizierte 1975 sein „Handicap Prinzip“. Betroffen davon seien besonders die Männchen, da sie (meistens) das „schöne Geschlecht“ sind. Die schlichten Weibchen wählen, mit welchem Männchen sie sich paaren. Dadurch schaffen sie Schönheit. Heinz Sielmann hatte in seinen Filmen stets Prachtvolles in Szene gesetzt. So die Paradiesvögel Neuguineas. Diese Wundervögel sind uns jedoch fern. Pfauen kennen wir besser. Enten im Prachtgefieder lassen sich in jeder Großstadt gerade jetzt im Frühjahr leicht beobachten. Die Erpel tragen buntes Gefieder. Sie präsentieren dieses mit auffälligem Balzverhalten. Die Weibchen hingegen sind schlicht und unauffällig.

Der Vortrag von Herrn Prof. Dr. Josef H. Reichholf erläutert, warum Pracht biologisch durchaus „zulässig“ ist und was Schönheit uns Menschen bedeutet. Josef Reichholt, bis 2010 Professor für Ökologie und Naturschutz an der TU München und Leiter der Wirbeltierabteilung der Zoologischen Staatssammlung München, ist einer der bekanntesten Evolutionsbiologen im deutschsprachigen Raum und Autor mehrerer Bestseller.

Hier anmelden



Termine im Überblick

Auf der Karte

Heinz Sielmann Stiftung
Sielmann-Weg 1
37115 Duderstadt - Gut Herbigshagen
Deutschland

Tel.: +49 5527 914-0
E-Mail:
Webseite: next.edudip.com/de/webinar/schonheit-ein-handicap/1901046

Ansprechperson

Katharina Schlabitz
Sielmann-Weg 1
37115 Duderstadt - Gut Herbigshagen

Tel.: +49 5527 914-416
Mobil: +49 151 11349019
E-Mail:

Weitere Informationen

Jetzt Event anfragen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.