Spenden Spenden Veranstaltungen Veranstaltungen Newsletter
Naturschutz

Nachhaltige Moorentwicklung durch Schafhaltung Mäh4Moor

Moore sind Klimaschützer und lebenswichtige Naturräume für Menschen, Tiere und Pflanzen. Durch das Ende des Torfabbaus erhalten unsere Moore eine zweite Chance. Doch die nachhaltige Revitalisierung dieser spezialisierten Ökosysteme ist aufwendig und erfordert unkonventionelle Methoden: Wo der Boden für maschinelle Pflegemaßnahmen zu nass ist, kommen deshalb nur Schafe zum Einsatz.
  • Naturstiftung Grafschaft Bentheim
  • 07. 2020 - 11. 2020
  • Naturschutzgebiet Dalum-Wietmarscher Moor Landkreis Grafschaft Bentheim
    Niedersachsen
  • 20.000 Förderung
Mäh4Moor
Foto: Julius Brockmann

Die natürliche Beweidung mit Schafen soll nicht nur zum Erhalt des Naturschutzgebietes beitragen sondern auch die biologische Vielfalt auf den abgetorften Flächen fördern. Eine ehemalige Torflagerhalle soll daher zu einem Stall für etwa 1.000 Mutterschafe einer Landschaftspflegerasse umgebaut werden, die dort in der Wintersaison zum Ablammen unterkommen. Die übrigen Gebäude sollen als Maschinen- und Futterlagerhalle sowie als multifunktionales Verwaltungsgebäude genutzt werden.