Spenden Spenden Veranstaltungen Veranstaltungen Newsletter

Vorauswahl-Tool

Sie möchten finanzielle Unterstützung für Ihr Projekt von der Heinz Sielmann Stiftung erhalten? Erfahren Sie mit wenigen Klicks, ob Ihr Projekt grundsätzlich für eine Förderung durch die Heinz Sielmann Stiftung geeignet ist. 

Beantworten Sie dazu einfach die folgenden sechs Fragen.

Leider entsprechen Ihre Antworten nicht unseren Förderbedingungen.
Informieren Sie sich in unseren FAQ.

Ihr Projekt ist für eine Förderung grundsätzlich geeignet. Nun sind wir neugierig auf Ihr Projekt. Bitte füllen Sie unseren Online-Antrag "Projektskizze" aus, um mit der Antragstellung fortzufahren.

Weiter zum Antragsformular

 

  • 1. Verfolgen Sie mit Ihrem Vorhaben ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Ziele?

  • 2. Unterstützt Ihr Vorhaben:

    a) direkt oder indirekt den Erhalt der Vielfalt von Flora und Fauna und/oder der Bewahrung schützenswerter Lebensräume?

    b) die wissenschaftliche Forschung zur Erweiterung der Kenntnisse über spezifische Lebensräume, ökologische Zusammenhänge und/oder bedrohte Tier- und Pflanzenarten?

  • 3. Liegt der Schwerpunkt Ihres Vorhabens auf dem technischen Umweltschutz?

  • 4. Dient Ihr Vorhaben der Erfüllung gesetzlicher Pflichtaufgaben?

  • 5. Regionaler Bezug:

    a) Planen Sie Ihr Vorhaben innerhalb Deutschlands durchzuführen?

    b) Hat Ihr Projektgegenstand oder –inhalt Bezug zu Natur- und Umweltthemen in Deutschland?

  • 6. Verfügen Sie über die für die Projektdurchführung notwendigen fachlichen und praktischen Erfahrungen und Kompetenzen bzw. haben Sie entsprechende Projektpartner?

Vorige Seite
Nächste Seite

KontaktAnsprechpartnerin

Anna Opfermann
Referentin Förderwesen/Drittmittelprojekte

Gut Herbigshagen
Sielmann-Weg 1
37115 Duderstadt

Tel. +49 (0)5527 914 244
Fax: +49 (0)5527 914 250
E-Mail: anna.opfermann(at)sielmann-stiftung.de