© Radek/stock.adobe.com

Bäume für Malawi

Verhindern Sie eine ökologische Katastrophe

Bäume für die Artenvielfalt

In Malawi erleidet die Natur gerade einen immens großen Verlust der Artenvielfalt. Aus purer Not und Mangel an Alternativen übernutzen die Menschen in den Randgebieten des Nyika Nationalparks und des Vwaza Marsh Wildschutzgebiets den natürlich gewachsenen Wald. Es bahnt sich eine unumkehrbare Katastrophe an – für den Wald, die Tiere, das ökologische Gleichgewicht und letztlich für die Menschen selbst.

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Rumphi Residents Association (RRA), möchten wir geschädigte Flächen in den Randgebieten des Nyika Nationalparks und des Vwaza Marsh Wildschutzgebiets ökologisch wiederherstellen. Die RRA verfügt hierzu über langjährige Erfahrung in der Projektentwicklung und genießt bei den Menschen im Distrikt großes Vertrauen.

Die dringlichste Aufgabe ist es, Gemeinschaftsflächen durch Pflanzungen heimischer und wertvoller Baumarten zu renaturieren. Zusätzlich wollen wir lokale Baumschulen aufbauen. Durch Schulungen wollen wir Alternativen in der Land- und Ressourcennutzung aufzeigen. Daher sollen auch Obstbäume sowie Baumarten zur Feuerholzgewinnung gezogen werden.

Ihre Spende ist eine große Hilfe – für den Nationalpark, die Tiere und die dort lebenden Menschen.

Möchten Sie dieses Projekt unterstützen?

Ihre Spende hilft uns, Flächen durch Baumpflanzungen zu renaturieren und lokale Baumschulen aufzubauen.

sichern die Pflanzung von circa 100 Bäumen

sind ein wichtiger Beitrag zu Werkzeugen, Bewässerung und Transport

helfen uns, nachhaltige Schulungen durchzuführen

Ihre Spende für Malawi

Unterstützen Sie uns, Bäume zu pflanzen und Baumschulen aufzubauen. Jeder Baum zählt, um eine ökologische Katastrophe zu verhindern. Ihre Spende hilft!

  • sicher
  • einfach
  • steuerlich absetzbar

Drei gute Gründe für Ihre Spende

Nachhaltigkeit

Unsere Arbeit ist auf Langfristigkeit ausgerichtet. Eingesetzte Spendengelder tragen nachhaltig zum Erhalt unserer biologischen Vielfalt bei.

Offenheit

Besuchen Sie unsere Sielmanns Naturlandschaften und machen Sie sich persönlich vor Ort ein Bild von unserer erfolgreichen Naturschutzarbeit.

Gemeinschaft

Werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die sich für den Naturschutz einsetzt. Auf Wunsch können Sie sich in zahlreichen Veranstaltungen mit anderen Spender:innen austauschen und Naturschutz persönlich erleben.

Kontakt

Spender:innenbetreuung

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Online-Spenden? Dann kontaktieren Sie uns gern.

Julia Hagemann

Julia Hagemann

Heinz Sielmann Stiftung
Gut Herbigshagen
37115 Duderstadt

+49 5527 914-260 (Telefon)
+49 5527 914-250 (Fax)
julia.hagemann@sielmann-stiftung.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.