Wiederbewaldung für unsere Zugvögel

KontaktIhre Ansprech­partnerin

Julia Hagemann

Telefon: 05527 914-260
Telefax: 05527 914-250
E-Mail: julia.hagemann(at)sielmann-stiftung.de

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar

Die Heinz Sielmann Stiftung ist als aner­kannte gemein­nützige Orga­ni­sation von der Kör­per­schafts­steuer befreit. Für Spenden ab 15 Euro erhalten Sie auto­matisch im Januar des Folge­jahrs Ihre Spenden­quittung für das Vorjahr, sofern Sie die Spenden­quittung ange­fordert haben und die Sendung zustellbar ist.

Unabhängig von der gewählten Zahlungs­art, können Sie Ihre Dauer­spende jederzeit kündigen. 

Projekthintergrund

Der Lebensraumverlust und das damit einhergehende Artensterben ist ein globales Problem. Deshalb übernehmen wir auch in Afrika Verantwortung für den Erhalt unserer Biodiversität. Seit 2018 unterstützen wir ein zukunftsweisendes Wiederbewaldungsprojekt im Rakai Distrikt in Uganda.

Dieses bemerkenswerte Naturschutzprojekt entstand aus der Erkenntnis der Menschen vor Ort, dass Wälder wertvolle und schützenswerte Ökosysteme sind. Die Zahlen sprechen für sich: Seit 2018 wurden in einer Baumschule 45.000 einheimische Setzlinge gezogen und eine Fläche von fast sechs Hektar mit einheimischen Bäumen neu bepflanzt!

Gemeinsam wollen wir diese Erfolgsgeschichte fortsetzen 150.000 weitere heimische Bäume ziehen und anpflanzen.