Artenschutz in Brandenburg

KontaktIhre Ansprech­partnerin

Julia Hagemann

Telefon: +49 (0)5527 914-260
Telefax: +49 (0)5527 914-250
E-Mail: julia.hagemann(at)sielmann-stiftung.de

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar

Die Heinz Sielmann Stiftung ist als aner­kannte gemein­nützige Orga­ni­sation von der Kör­per­schafts­steuer befreit. Für Spenden ab 15 Euro erhalten Sie auto­matisch im Januar des Folge­jahrs Ihre Spenden­quittung für das Vorjahr, sofern Sie die Spenden­quittung ange­fordert haben und die Sendung zustellbar ist.

Unabhängig von der gewählten Zahlungs­art, können Sie Ihre Dauer­spende jederzeit kündigen. 

Projektdetails

Die Europäische Sumpfschildkröte ist ebenso klein wie selten sowie stark vom Aussterben bedroht. Zusammen mit unserem Projektpartner, der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Artenschutz (AGENA) e.V. in Brandenburg, wildern wir bereits seit 2004 durch Erhaltungszucht junge Schildkröten aus.

Die dadurch entstandene Population soll nun durch gezielte Wiederansiedlung in der Tangersdorfer Heide im nördlichen Brandenburg vergrößert und gestärkt werden. Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, das Projekt samt Erhaltungszucht und Wiederansiedlung der Europäischen Sumpfschildkröten zu fördern!