11. Dezember: „Weihnachten in der Natur“ Vorweihnachtliches Familienprogramm in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide

Wustermark/Elstal. Unter dem Motto „Weihnachten in der Natur“ können sich die Besucher am 10. Dezember in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide auf die kommenden Feiertage einstimmen. Am Schaugehege wird für Jung und Alt ein buntes Mitmach-Programm geboten, das auch in der hektischen Vorweihnachtszeit die ganze Familie zum Verweilen einlädt.

Für viele beginnt die schönste Zeit des Jahres im Dezember. Es ist die besinnlichste Zeit des Jahres, geprägt von Kerzenlicht und Plätzchenduft, Eisblumen am Fenster, geheimnisvollen Weihnachtsgeschichten, klirrender Kälte und romantischen Nächten am lodernden Kaminfeuer. Wenn es draußen stürmt und schneit und man in gemütlicher Runde beisammensitzt, haben Glühwein, Punsch und Grog Hochsaison.

Der Chor der Oberschule Elstal begrüßt die Besucher mit Weihnachtsliedern. Für Kinder werden an diesem Tag verschiedene Bastelaktionen angeboten, und mit der Wolle von den Irischen Schwarzkopfschafen aus dem Schaugehege können Geschenke gefilzt werden. Eine Märchenerzählerin unterhält die jungen Besucher mit weihnachtlichen Geschichten in der gemütlich geschmückten Jurte. Im Ofen werden leckere Kekse gebacken, Stockbrot am Lagerfeuer sowie Glühwein und Kinderpunsch wärmen Herz und Seele. Als Höhepunkt unternimmt der Weihnachtsmann mit den Besuchern eine Wanderung zu den Tieren im Schaugehege, bei denen eine Fütterung stattfindet.

  • Was:         Weihnachten in der Natur

 

  • Wann:       10. Dezember 2011, 15:00 – 19:00 Uhr

 

  • Wo:           Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide
                      Abfahrt von der B 5 Elstal „Olympisches Dorf“
                      Eingang Schaugehege, Zur Döberitzer Heide 10
                      14641 Wustermark / OT Elstal

 

  • Wie viel:    Eintritt Schaugehege: Erwachsene 3 EUR, Kinder 1 EUR