28. Juni 2015: Naturkundliche Wanderung am Grünen Band bei Weißenborn (Gemeinde Gleichen)

Duderstadt – Wer Lust hat, die Natur intensiv und unmittelbar in den Jahreszeiten zu erleben, ist bei der Heinz Sielmann Stiftung richtig. Sie lädt zu naturkundlichen Wanderungen ein, auf denen die Teilnehmer die Landschaften und Lebensräume direkt vor der Haustür kennen lernen können.

Der nächste Termin findet am 28. Juni bei Weißenborn (Gemeinde Gleichen) am Grünen Band statt. Das Hügelland im Grenzbereich Thüringen-Niedersachsen zeigt einen Wechsel an Kultur- und Naturlandschaften. Dazu zählen Buchenwälder, artenreiche Magerrasen und Streuobstwiesen aber auch Flächen des ehemaligen innerdeutschen Grenzstreifens. Mit ein wenig Glück können Charakterarten wie Rotmilan, Schwarzstorch und Neuntöter beobachtet werden. Die Mitnahme eines Fernglases wird empfohlen, ebenso dem Wetter angemessene Kleidung und festes Schuhwerk.

Nach der Wanderung besteht die Möglichkeit zur Einkehr in der Besenwirtschaft Dutschke in Bischhausen.

Was:  Naturkundliche Wanderung am Grünen Band bei Weißenborn (Gemeinde Gleichen)
Wann: 28. Juni 2015, 10:00-15:00 Uhr
Wo: Treffen am Sportplatz, Im Tiefen Weg 24, 37130 Gleichen
Wie viel: Kosten 5,00 € pro Person
Information und Anmeldung: Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen, 37115 Duderstadt
Anmeldung: Tel. 05527/914-215,seminare@sielmann-stiftung.de

Spendenkonto Sparkasse Duderstadt
IBAN: DE62 2605 1260 0000 0003 23
BIC: NOLA DE 21 DUD