© nataba/stock.adobe.com

Donor Care Specialist/in (w/m/d)

Lebensräume für bedrohte Tier- und Pflanzenarten zu bewahren, ist eines der größten Ziele heutiger Naturschutzarbeit. Die Heinz Sielmann Stiftung ist hier seit über 25 Jahren mit zahlreichen Projekten zur Schaffung von Lebensräumen aktiv. Jedes Jahr kommen neue wertvolle Lebensräume hinzu. „Nichts hinterlässt einen tieferen Eindruck als das persönliche Erleben in freier Natur.“ Getreu dieser Worte unseres Stifters Prof. Heinz Sielmanns sorgt die Stiftung mit ihren Projekten außerdem dafür, dass Menschen die Natur erleben können. Besonders Kindern und Jugendlichen wird das Naturerlebnis ermöglicht, damit sie früh den Wert der Natur schätzen lernen.

Zur Verstärkung unseres Fundraising-Teams suchen wir ab sofort und unbefristet in 14641 Elstal oder 37115 Duderstadt eine/n Donor Care Specialist/in (m/w/d) in Vollzeit (40 Wochenstunden).

Unsere Arbeit ist zum überwiegenden Teil spendenfinanziert. Über Klein- und Großspenden sowie Legate generieren wir ein Jahresbudget von rund 9 Mio. Euro. Unsere Zielgruppe im Großspenden-Segment sind naturverbundene Persönlichkeiten aus akademischen Milieus, Wissenschaftler:innen und Unternehmer:innen. Auch Zustiftungen und Stiftungskooperationen spielen in diesem Kontext eine wichtige Rolle.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Sie bearbeiten Anfragen und Aufgaben aus dem Kreis der Spendenden
  • Sie kommunizieren mit Spendenden, Gerichten und Behörden
  • Sie bearbeiten Geldauflagenvorgänge, Zuwendungsbestätigungen und Lastschrifteinzüge
  • Sie steuern das externe Donor Care Team
  • Sie arbeiten eng mit der Finanzbuchhaltung, dem Fundraising und externen Partnern zusammen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder kaufmännische Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen und/oder Kunden- bzw. Spendenservice
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit im Umgang mit unseren Partnern
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken, idealerweise mit VEWA 7
  • Selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Hohe Selbstmotivation und Engagement
  • Identifikation mit den Zielen und Tätigkeiten der Stiftung und für Themen des Naturschutzes

 

Wir bieten Ihnen

  • Eigenverantwortliche Tätigkeit mit Raum für eigene Ideen
  • Kurze und schnelle Entscheidungswege
  • Attraktive Vergütung inklusive umfangreicher Sozialleistungen, z.B. betriebliche Altersvorsorge, Jobfahrrad oder vermögenswirksame Leistungen
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Eine gute Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Wahl des Arbeitsortes durch hohen Anteil mobilen Arbeitens

 

Mehr über uns erfahren Sie hier

Wie bewerbe ich mich?

Wenn Sie Lust haben, uns mit Ihrer Expertise zu unterstützen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung inklusive Ihres Gehaltswunschs und möglichem Starttermin per E-Mail (eine pdf-Datei, max. 10MB) an:

 

Anka Schnellhardt
Personalabteilung

Heinz Sielmann Stiftung
Gut Herbigshagen
37115 Duderstadt

personalabteilung@sielmann-stiftung.de

 

 

Für Fragen steht Ihnen Thomas Bischoff, Bereichsleiter Kommunikation & Fundraising, unter Tel. +49 5527 914-414 gerne zur Verfügung.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.