© Tanja M. Marotzke

Eventmanager:in

Die Heinz Sielmann Stiftung wurde als öffentliche Stiftung bürgerlichen Rechts 1994 von Prof. Heinz und Inge Sielmann gegründet. Sie gehört zu den privaten Stiftungen und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Die Stiftung engagiert sich bundesweit in zahlreichen Projekten des Umwelt- und Naturschutzes und in der Umweltbildung.

Für die gestalterische und planerische Gesamtkonzeption und Umsetzung von Veranstaltungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Eventmanager:in.

Die Stelle ist in Vollzeit (40 Wochenstunden) und unbefristet zu besetzen.

 

 

Ihre Aufgaben

  • Planung und Weiterentwicklung der Veranstaltungs- und Kommunikationsstrategie
  • Selbständige Konzeption, Planung, und Realisierung eines breiten Spektrums an digitalen und klassischen Eventformaten für unterschiedliche Zielgruppen
  • Eigenverantwortliche Umsetzung der entwickelten Maßnahmen und Druckerzeugnissen
  • Steuerung externer Dienstleister:innen
  • Realisierung von VIP- und Fachveranstaltungen, Messeauftritten, Festivalbeteiligungen, Ausstellungsformaten, Preisverleihungen, Kooperationen
  • Evaluation der Veranstaltungen
  • Budgetverantwortung und eigenverantwortliches Projektmanagement

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Eventmarketing, Marketing-kommunikation, Kulturwissenschaften, oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung in den Bereichen der Veranstaltungsorganisation und Projektmanagement
  • Bereichsübergreifendes Denken, Organisationsgeschick, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, selbständige Arbeitsweise und Durchsetzungsstärke
  • Konzeptionelle Stärke, Analytik, Kreativität, Gespür für Text und Design
  • Affinität zu naturschutzfachlichen Themen
  • Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Hohe Eigenmotivation und Begeisterungsfähigkeit
  • Termintreue, Verbindlichkeit und gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung und Reisetätigkeit
  • Führerschein Klasse B

 

Unser Angebot

  • Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsraum zur Umsetzung eigener Ideen
  • Attraktive Vergütung inklusive umfangreicher Sozialleistungen, z.B. betriebliche Altersvorsorge, Jobfahrrad oder vermögenswirksame Leistungen
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung bei einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche

Dienstort ist Berlin, 14641 Wustermark / OT Elstal. Mobiles Arbeiten ist im Rahmen unserer Betriebsvereinbarung möglich.

Wie bewerbe ich mich?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 15.12.2022 mit möglichem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung als PDF-Datei (max. 10 MB) per E-Mail an:

 

Anka Schnellhardt
Personalabteilung

Heinz Sielmann Stiftung
Gut Herbigshagen
37115 Duderstadt

personalabteilung@sielmann-stiftung.de

 

 

Für inhaltliche Fragen senden Sie bitte eine E-Mail an Herrn Thomas Bischoff, thomas.bischoff@sielmann-stiftung.de, Tel. 05527/ 914-414.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.