© Ralf Donat

Freiwilliges Ökologisches Jahr im Bereich Naturschutz in Elstal

„Tun, was getan werden muss!“ Unter dieser Prämisse betreibt die Heinz Sielmann Stiftung bereits seit über 25 Jahren aktiven Naturschutz in Deutschland. Wir engagieren uns für die Sicherung unzerschnittener Naturlandschaften und weitläufiger Biotopverbünde und tragen mit bundesweiten Projekten und nachhaltiger Landnutzung zum langfristigen Erhalt der biologischen Vielfalt bei.

Wir suchen am Standort Elstal bei Berlin im Bereich Naturschutz ab 01.09.2022 befristet bis 31.08.2023 zwei FÖJler:innen (m/w/d). Die Einsatzbereiche sind vielfältig und liegen u.a. in der Landschaftspflege, im naturkundlichen Monitoring, in der Besucherbetreuung sowie in der Unterstützung bei Bürotätigkeiten. Der Aufgabenbereich gibt umfangreiche Einblicke in einzigartige Naturlandschaften und unsere Arbeit zu deren Erhalt.

 

Aufgaben

  • praktische Naturschutzarbeit und Instandhaltung der Natur-Erlebnisbereiche
  • Betreuung von Besuchereinrichtungen und Besuchern
  • Unterstützung in der Landschaftspflege und bei Veranstaltungen
  • Erfassung von Tieren und Pflanzen nach Anleitung
  • Zusammenarbeit mit unserem Team im Bereich Naturschutz

 

Anforderungen

  • Freude an Natur und Neugier auf Vielfalt von Tieren und Pflanzen
  • Interesse an praktischer Naturschutzarbeit
  • Kontaktfreudigkeit und Ideenreichtum
  • Führerschein und handwerkliches Geschick von Vorteil (keine Bedingung)

 

Konditionen

  • monatliches Entgelt von insgesamt 305 Euro (pauschal)
  • projektbegleitende Teilnahme an fünf Seminarwochen
  • 26 Tage Urlaub & 5 Zukunftstage zur freien Verfügung
Wie bewerbe ich mich?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen in einer PDF-Datei (max. 10 MB) bis 30.06.2022 per E-Mail an:

 

Anka Schnellhardt
Personalabteilung

Heinz Sielmann Stiftung
Gut Herbigshagen
37115 Duderstadt

personalabteilung@sielmann-stiftung.de 
und an den Trägerverein Märkischer Wald e.V.: info@foej-brandenburg.de

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Tim Funkenberg unter Tel. +49 151 17156605 zur Verfügung.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.