© nataba/stock.adobe.com

Vorsitz des Vorstandes (m/w/d)

Die gemeinnützige Heinz Sielmann Stiftung wurde vor 30 Jahren von dem berühmten Naturfilmer Heinz Sielmann und seiner Frau Inge gegründet. Wir engagieren uns bundesweit für den Schutz der Natur, Biodiversität und Umweltbildung. Unsere Sielmanns Naturlandschaften schaffen auf über 12.000 ha Lebensräume für bedrohte Tier- und Pflanzenarten.


Die Heinz Sielmann Stiftung sucht zum 01. September 2024 eine qualifizierte und engagierte Führungspersönlichkeit für den Vorsitz des Vorstandes (m/w/d)
mit Dienstsitz im Natur-Erlebniszentrum Döberitzer Heide in Elstal / Wustermark bei Berlin.

 

 

Ihre Aufgaben

Als Vorsitzender des Vorstandes steuern Sie gemeinsam mit Ihrer Vorstandskollegin und in Übereinstimmung mit Stiftungsgesetz, Satzung und den Beschlüssen des Stiftungsrates die Arbeit der Stiftung. Ihre umfassende Fach- und Führungskompetenz ermöglicht Ihnen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden sowie Gremien und Partnern der Stiftung.

Mit Ihrer fachlichen Expertise sind Sie, in Zusammenarbeit mit zwei Prokuristen, für die Weiterentwicklung der Geschäftsbereiche Naturschutz und Biodiversität verantwortlich. Die Leitung der Geschäftsbereiche Verwaltung/ Finanzen und Kommunikation/ Fundraising sowie des Natur-Erlebniszentrums Gut Herbigshagen (Duderstadt) obliegt ihrer Vorstandskollegin gemeinsam mit zwei Bereichsleitern.

Als kommunikationsstarke Persönlichkeit vernetzen Sie sich mit Ministerien, Behörden, Verbänden und anderen NGO. Sie übernehmen die Vertretung und Repräsentation der Stiftung gegenüber Politik, Medien und Institutionen.

 

 

Ihr Profil

  • Langjährige Führungserfahrung in einer herausgehobenen Funktion, idealerweise im Bereich gemeinnütziger, spendenfinanzierter Organisationen oder Stiftungen, in Finanz- bzw. Wirtschaftsfragen und eine Affinität zu Fragen des Vermögensmanagements
  • Erfahrungen im Fördermittelmanagement in der Begleitung von Drittmittelprojekten auf Landes-, Bundes- und/oder EU-Ebene

 

 

Unser Angebot und Ablauf der Bewerbung

Es erwartet Sie eine hochinteressante Aufgabe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Vergütung richtet sich nach Ihrem Erfahrungshintergrund und Ihrer Qualifikation.

Wenn Sie diese verantwortungsvolle, vielschichtige Aufgabe reizvoll finden, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich elektronisch in einer PDF-Datei an den Vorsitzenden des Stiftungsrates Dr. Fritz Brickwedde unter fritz.brickwedde@sielmann-stiftung.de.
Bewerbungsschluss ist der 31. März 2024. Auswahlgespräche streben wir für April 2024 an.

 

Mehr über uns erfahren Sie hier

 

Datenschutz
Mit der Eingabe der Bewerbung stimmen Sie der vorübergehenden Speicherung der im Rahmen des Auswahlverfahrens erforderlichen Daten zu. Die Bewerbungen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet und nach Abschluss des Verfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen wieder gelöscht.

Wie bewerbe ich mich?

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 31. März 2024 ausschließlich elektronisch in einer PDF-Datei an den Vorsitzenden des Stiftungsrates:

Dr. Fritz Brickwedde© Iris Blank

Dr. Fritz Brickwedde
Vorsitzender des Stiftungsrates

Heinz Sielmann Stiftung
Gut Herbigshagen
37115 Duderstadt

fritz.brickwedde@sielmann-stiftung.de

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.