Green Screen Filmfestival Heinz Sielmann Jugendfilmpreis

Mit einem Filmpreis für Jugendliche fördert die Heinz Sielmann Stiftung junge Talente des Naturfilms. Gesucht wurden Beiträge zum Thema Natur, Artenschutz und Artenvielfalt - ganz im Zeichen Heinz Sielmanns. Die besten drei Beiträge wurden auf dem internationalen Naturfilmfestival GREEN SCREEN in Eckernförde präsentiert und mit Preisgeldern ausgezeichnet.

Diese drei Filme haben die Jury letztendlich überzeugt: 

  • 1. Preis: Die Bedrohung der Bienenwelt von York Friedrich
  • 2. Preis: Vogel des Glücks – der Kranich von Gamander López
  • 3. Preis: Wasser, Pflanzen, Tiere – Lebensader Emsaue von der Oberschule Salzbergen

Herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden für ihre spannenden Beiträge.