Auf Tour durch die Natur Exklusive Naturerlebnisreisen 2018

13. – 20.05.2018 Rumänien Donaudelta & Südkarpaten: Naturparadiese, Brutplätze und Vogelwinterquartiere

Das Donaudelta ist eines der ursprünglichsten, größten Deltas Europas (5.800 km² großes Reservat). Es ist ein bedeutendes Durchzugs- und Nistgebiet für Millionen von Vögeln. Hier finden sich die weltweit wichtigsten Brutplätze der Zwergscharben sowie die größte Nistpopulation der Alten Welt von Rosa- und Krauskopfpelikanen. Verschiedene Arten von Reihern, Enten, Tauchern und Seeschwalben sind unter den 340 registrierten Vogelarten verzeichnet.

weiterlesen

8-tägige Naturerlebnisreise nach Rumänien mit Beobachtungstouren und Exkursionen per Boot und zu Fuß. Flugreise ab/bis Flughafen Frankfurt am Main.

Preis: 1.775 €/Pers. im DZ

weniger

02. - 09.06.2018 Nationalparks in Polen Unterwegs im Bialowieza-Urwald und im Biebrza-Flusstal

Im Nordosten Polens finden sich Naturräume von unvorstellbarer Vielfalt. Diese Reise führt Sie gleich in zwei Nationalparks, zunächst in die Urwälder von Bialowieza und später in das Sumpftal des natürlich mäandernden Flusses Biebrza. Sie werden auf Exkursionen und leichten Wanderungen die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt in beiden Nationalparks kennenlernen und mit etwas Glück auch seltene Arten wie Wisent, Wolf, Luchs, Biber oder Elch sehen.

weiterlesen

Auf den Tagestouren werden wir auch auf die heimische Vogelwelt eingehen und interessante Problematiken zum Thema Natur und Umwelt erörtern. Außerdem besuchen Sie ein Tatarendorf. In Polen stehen ein Komfort­reisebus und ein zusätzlicher naturkundlicher Reiseleiter zur Verfügung. 8-tägige Flugreise ab/bis Flughafen Frankfurt am Main.

Preis: 1.925 €/Pers. im DZ

weniger

18. - 21.06.2018 Unterwegs in Schleswig-Holstein Erlebnisreise zum Nationalpark Wattenmeer und Wildpark Eekholt

Das schleswig-holsteinische Wattenmeer ist die größte zusammenhängende Wattlandschaft der Welt und eines der letzten Gebiete in Europa, in der sich die Natur unbeeinflusst entwickelt. Die deutschen Küstenländer erklärten das Wattenmeer zum Nationalpark. Zudem ist diese sensible Naturlandschaft UNESCO-Weltnaturerbe, UNESCO-Biosphärenreservat sowie Vogelschutz- und Flora-Fauna-Habitat-Gebiet der EU.

weiterlesen

Auf dieser Reise werden Sie auf Exkursionen, sei es z.B. als Wattwanderung oder Schiffs­beobachtungs­fahrt, die Besonderheiten des Nationalparks und seiner tierischen Bewohner kennenlernen.

4-tägige Erlebnisreise mit Natur und Kultur mit Watt­wanderung, Schiffs­erlebnistour und Vogel­beobachtungen. Busreise ab/bis Hamburg Hbf.

Preis: 725 €/Pers. im DZ

weniger

01. - 08.09.2018 Wind, Sand und Meer Naturparadies Kurische Nehrung & Vogelwarte Rossitten

Fast hundert Kilometer misst der längste Sandstrand Europas, die Kurische Nehrung. Es sind die bis zu 60 Meter hohen Wanderdünen, die den Reiz der Landschaft ausmachen. In Nidden verbringen Sie intensive Tage und haben Zeit, die Nehrung mit allen Sinnen aufzunehmen. Sie unternehmen Wanderungen auf der Düne, am Haff, in Wäldern und am Ostseestrand und beobachten die artenreiche Vogelwelt.

weiterlesen

Hier auf der Kurischen Nehrung gründete Johannes Thienemann 1901 die erste Vogelwarte der Welt. Bei einem Besuch können Sie sich einen Eindruck von der wichtigen ornithologischen Arbeit machen.

Auf Schiffstour über das Kurische Haff werden Sie die Dünen­land­schaften erleben und im Labyrinth des Memel-Deltas mit etwas Glück auf Tiere wie Elch und Seeadler treffen. Für Abwechslung sorgen die Besuche des Thomas-Mann-Hauses in Nidden, einer Bern­stein­manu­faktur, der Marien­burg und der Städte Danzig und Königsberg.

8-tägige Naturerlebnisreise mit Kultur zur Vogelwarte Rossitten und an die Kurische Nehrung. Alternativ zum Flug ist auch eine An- und Abreise per Bahn möglich.

Preis: 1.825 €/Pers. im DZ

weniger

13. – 16.09.2018 Erlebnisreise ins bayerische Ampertal Exkursion ins Ampertal mit München und Hochschule Weihenstephan

Im Landkreis Freising gibt es zahlreiche Quellen, besonders entlang der Amper. 21 von ihnen werden im Rahmen eines Quell­schutz­projektes zu neuem Leben erweckt. Eine Quelle ist nicht nur ein Wasser­spiel, sondern auch ein ökolo­gischer Lebens­raum für seltene Tiere und Pflanzen, von Laub­frosch, Gelb­bauchunke oder Libelle. Auf dieser Reise werden Sie die Natur­schönheit entlang der Amper genießen und mit Spezialisten die Naturschutz­aspekte des Quell­schutz­projektes erörtern.

weiterlesen

Für Abwechslung sorgen Besuche der Hoch­schule Weihenstephan und des Bota­nischen Gartens, des Museums für Mensch und Natur in München, von Schloss Nymphen­burg und einer Brauerei.

Erlebnisreise ins Ampertal mit München und Freising, Quell­schutz­projekt, Land­schafts­pflege, extensive Land­wirtschaft; Busreise ab/bis München Hbf.

Preis: 665 €/Pers. im DZ

weniger