Wir unterstützen gute Ideen
Aktuelle Förderprojekte
Artenschutz

Medizinische Versorgung kranker und verletzter Vögel Wildvogel-Pflegestation Kirchwald

Mit großem Einsatz kümmert sich die Wildvogel-Pflegestation Kirchwald e.V. westlich von Koblenz um verletzte Vögel. Bereits seit 2012 unterstützt die Heinz Sielmann Stiftung die Tierschutzarbeit des gemeinnützigen Vereins.
  • Wildvogel-Pflegestation Kirchwald e.V.
  • 12. 2018 - 12. 2017
  • Kirchwald
    Rheinland-Pfalz, Deutschland
  • 15.000 Förderung
Wildvogel-Pflegestation Kirchwald

Foto: Anja Baronetzky

Stacheldraht, Kunststoffnetze, Fensterscheiben – die Ursachen für Verletzungen bei Wildvögeln sind vielfältig und meist von Menschen verursacht. Mit großem Einsatz kümmert sich westlich von Koblenz um verletzte Vögel. Amsel, Sperling, Stockente, Waldkauz, Mauersegler und viele andere Vogelarten gehören in der Wildvogel-Pflegestation Kirchwald zu den Patienten. Sie werden gefüttert und mit Medikamenten versorgt, bis sie wieder gesund in die Freiheit entlassen werden können.