Mit der Heinz Sielmann Stiftung auf Tour Exklusive Spenderreisen 2017

Highlight des Jahres - Auf den Spuren von Heinz Sielmann Antarktis 27.12.17 - 11.01.18

Exklusive 17-tägige kombinierte Flug-/Schiff-Jubiläumsreise für Spender der Heinz Sielmann Stiftung und Naturfreunde.

Auf dieser Expedition setzen Sie Kurs auf die Antarktis, in Richtung Südlicher Polarkreis. Nur eine Hand voll Menschen kann von sich behaupten den Südlichen Polarkreis überquert zu haben. Mit etwas Glück beim Wetter können Sie nach dieser spektakulären Reise von sich behaupten: “Ich gehöre dazu”!

weiterlesen

In der Phase der Sommer-Sonnenwende geht die Sonne am Südlichen Polarkreis nur für sehr kurze Zeit unter. Das steigert den Erlebniswert, vor allem, wenn man mit einem echten Expeditionsschiff unterwegs ist. Verzichten müssen Sie dabei auf nichts, denn die MS Vavilov bietet viele Annehmlichkeiten wie Vortragsraum, Bibliothek, Fitnessraum, Sauna, Swimmingpool, Bar, Arzt an Bord und Passagierlift bei nur 48 Außenkabinen.

Für ein gutes Gelingen und Ihr Wohl an Bord sorgen sich 48 Crewmitglieder und 15 Personen des Lektoren- und Expeditions-Teams. Auf dem Programm der Schiffsexpedition stehen beeindruckende Küstenlandschaften der Antarktischen Halbinsel genauso wie verschiedene Inselgruppen der Falklandinseln und der South Shetland Inseln. Auch King George Island und Elephant Island werden Sie besuchen, und alles mit der Kulisse des ewigen Eises in schneeweiß bis stahlblau.

Obenan werden Ihnen die Beobachtungen und Fotos von Pinguinen, Walen, Seevögeln oder Seeleoparden in ewiger Erinnerung bleiben, die Sie bei Zodiac-Fahrten und Anlandungen live, in freier Wildbahn erleben werden.

Leinen los – die Antarktis erwartet Sie!

 

Das ausführliche Reiseprogramm erhalten Sie auf Wunsch per E-Mail oder Brief bei:

Julia Hagemann
Spenderbetreuung

E-Mail: julia.hagemann(at)sielmann-stiftung.de
Tel.: Telefon: 05527 914-260

weniger

8. bis 11. Juni 2017 Sielmanns Biotopverbund Bodensee

Entdecken Sie das Projekt „Sielmanns Biotopverbund Bodensee", bei dem auf einer Fläche von rund 300 Quadratkilometern in etwa 80 Einzelmaßnahmen die Anlage von Stillgewässern, Renaturierung von Fließgewässern, Wiedervernässung entwässerter Gebiete sowie durch Pflanzungen von Feldgehölzen und Auwäldern erfolgt.

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise mit der Bahn nach Ulm, Schloss Salem
2.Tag: Exkursion Teil 1 Biotopverbund Bodensee, Domäne Hohentwiel
3. Tag: Exkursion Teil 2 Biotopverbund Bodensee, Konstanz
4. Tag: Pfahlbausiedlungen Unteruhldingen, Heimreise

30.08. bis 03.09.2017 Heidelandschaften und Müritz-Nationalpark

Entdecken Sie bei dieser einzigartigen Busreise Sielmanns Naturlandschaften im Bundesland Brandenburg und erleben Sie die Heidelandschaften bei voller Blüte.  

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise, Wisentreservat Damerow, Klink an der Müritz
2. Tag: Müritz-Schifffahrt, Waren, Exkursion Tangersdorfer Heide
3. Tag: Sielmanns Naturlandschaft Kyritz-Ruppiner-Heide
4. Tag: Ganztages-Exkursion im Müritz-Nationalpark
5. Tag: Schloss und Stadt Rheinsberg, Heimreise

17. bis 24. September 2017 Naturparadies Kurische Nehrung & Vogelwarte Rossitten

Hier auf der Kurischen Nehrung gründete Johannes Thienemann 1901 die erste Vogelwarte der Welt. Die Stiftung fördert die wissenschaftliche Arbeit der Vogelwarte Rybatschi seit 1996 regelmäßig. Bei einem Besuch können Sie sich einen Eindruck über die wichtige ornithologische Arbeit machen.

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise nach Kaliningrad
2. Tag: Kaliningrad, Vogelwarte Rossitten
3. Tag: Nidden mit Dünenwanderung, Thomas-Mann-Haus, Haff-Schifffahrt
4. Tag: Schwarzort, Kormoran- und Graureiherkolonie, Hexenberg
5. Tag: Seebad Rauschen, Bernsteinmanufaktur, Gestüt und Schloss Galiny
6. Tag: Schlossführung, Kutschfahrt, Heilige Linde, Schiffstour Spierdingsee
7. Tag: Danzig mit Stadtbesichtigung und Freizeit zum Genießen
8. Tag: Freizeit, Heimflug

4. bis zum 8. Oktober 2017 Kranichsafari & Biosphärenreservat Spreewald

Auf dieser Reise werden Sie intensiv das südliche Brandenburg kennen lernen. Sie sind unterwegs auf Kranichsafaris und sind zu Gast in Sielmanns Naturlandschaften Wanninchen. Für Abwechslung wird auf dieser Erlebnistour der Besuch des Biosphärenreservats Spreewald sorgen.

Reiseverlauf
1. Tag – Mittwoch, 04.10.17: Anreise, Lehde im Spreewald, Kahnfahrt
2. Tag – Donnerstag, 05.10.17: Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen, Kranichsafari
3. Tag – Freitag, 06.10.17: Tagebaurenaturierungen & IBA in der Lausitz, Brücke „F60“
4. Tag – Samstag, 07.10.17: Tagesexkursion Biosphärenreservat Spreewald, Slawenburg
5. Tag – Sonntag, 08.10.17: Bauernhaus- und Gurkenmuseum, Ölmühle, Heimreise