Ihre Suche
Suche
687 Ergebnisse gefunden
Ergebnisse
687 Ergebnisse:
1. Naturwunderwahl 2017  
Unglaublich viele Teilnehmer gab es auch dieses Jahr wieder bei unserer Naturwunderwahl - herzlichen Dank an alle.  Wir veröffentlichen das Ergebnis hier, sobald wir alle Stimmen ausgezählt...  
3. Naturwunderwahl 2017  
Unglaublich viele Teilnehmer gab es auch dieses Jahr wieder bei unserer Naturwunderwahl - herzlichen Dank an alle.  Wir veröffentlichen das Ergebnis hier, sobald wir alle Stimmen ausgezählt...  
4. Sielmann_Dialog_Wolf_Springe_-_Zusammenfassung.pdf  
ZusammenfassungSielmann Dialog „Der Wolf ist zurück – was nun?“12.08.2017 I Jagdschloss SpringeSpringe. Samstag, 18 Uhr. DFB-Pokal und Regenwetter. Trotzdemkamen rund 100 interessierte Menschen...  
5. Sielmann Dialoge  
 
6. Sielmann Dialoge  
Sielmann Dialog „Der Wolf ist zurück – was nun?” Samstag,12. August 2017Jagdschloss Springe, 31832 SpringePodiumsgäste: Verena Harms, Mitarbeiterin des Wolfsbüros im Niedersächsischen...  
7. Jobs  
 
8. Jobs  
Für Recherche-, Koordinations- und Kommunikationsaufgaben sowie die Erstellung von Antragstexten mit allen dafür erforderlichen Tätigkeiten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit...  
9. Jobs  
 
12. Tangersdorfer Heide  
Den Biber in Aktion zu sehen, ist ein wunderbares Erlebnis! Der putzige Nager, im Volksmund „Meister Bockert” genannt, baut Burgen und Dämme, staut Gewässer – und schafft so neue Lebensräume. Nicht...  
13. Tangersdorfer Heide  
Die 2016 erworbene Naturschutzfläche hat eine ideale Lage, denn sie schließt die Lücke zwischen dem südöstlich gelegenen Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, der Endmoränenlandschaft bei...  
14. Tangersdorfer Heide  
Erhalt großer unzerschnittener Landschaften von Himmelpfort bis Tangersdorf und von Vogelsang bis Lychen Schutz der Miltenrinne als Fortsetzung des „Totalreservats Milten“ Erhalt der...  
16. Kyritz-Ruppiner Heide  
Die offenen Flächen unterliegen deshalb dem höchsten europäischen Schutz, der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH).Ökologischer WaldumbauIn Zusammenarbeit mit dem Bundesforst Westbrandenburg...  
17. Kyritz-Ruppiner Heide  
über den ehemaligen Truppenübungsplatz geschaffen, der gefahrlos betreten werden kann.Seit Ende 2016 stehen weitere sieben Kilometer von Pfalzheim nach Rossow zur Verfügung. Rastplätze laden zum...  
18. Kyritz-Ruppiner Heide  
Kremserfahrten statt Kampfbomber. Zwei starke Pferde vor dem Kremser und ein Kutscher, der die Landschaft und ihre Geschichte kennt, machen einen Ausflug durch die Kyritz-Ruppiner Heide zu einem...  
19. Kyritz-Ruppiner Heide  
Die offenen Flächen unterliegen deshalb dem höchsten europäischen Schutz, der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH).Ökologischer WaldumbauIn Zusammenarbeit mit dem Bundesforst Westbrandenburg...  
22. Groß Schauener Seen  
Graugans, Rotmilan, Schwarzmilan. Seeadler und Kranich sind in der Seenlandschaft heimisch oder finden hier ihre Nahrung. Rohrdommel, Drosselrohrsänger, Schilfrohrsänger, Teichrohrsänger und...  
23. Groß Schauener Seen  
Der Fischotter ist ein verspieltes Wesen zu Land und zu Wasser. An den schilfbewachsenen Ufern und Erlenbrüchen von Sielmanns Naturlandschaft Groß Schauener Seen findet das Lieblingstier von...  
24. Groß Schauener Seen  
Graugans, Rotmilan, Schwarzmilan. Seeadler und Kranich sind in der Seenlandschaft heimisch oder finden hier ihre Nahrung. Rohrdommel, Drosselrohrsänger, Schilfrohrsänger, Teichrohrsänger und...  
25. Wanninchen  
Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum in WanninchenDas letzte Haus des Dorfes, das die Bagger stehen ließen, ist heute das Natur-Erlebniszentrum der Heinz Sielmann Stiftung. Ausstellungen zur...  
26. Wanninchen  
 
27. Wanninchen  
... ca 3.300 Hektar, um sie für den Naturschutz zu sichern.Bizarre Wüstenlandschaft In den sandigen Dünen, die der Tagebau zurückgelassen hat, haben sich seltene Pflanzen wie Sandstrohblume,...  
28. Wanninchen  
Wenn Tausende von Kranichen und Wildgänsen bei leuchtendem Abendrot in den Schlabendorfer See einfliegen, geht den Besuchern in Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen das Herz auf. Die Zugvögel lieben...  
29. Wanninchen  
Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum in WanninchenDas letzte Haus des Dorfes, das die Bagger stehen ließen, ist heute das Natur-Erlebniszentrum der Heinz Sielmann Stiftung. Ausstellungen zur...  
30. Sielmann Dialoge  
 
31. Sielmann Dialoge  
Sielmann Dialog „Der Wolf ist zurück – was nun?” Samstag,12. August 2017Jagdschloss Springe, 31832 SpringePodiumsgäste: Verena Harms, Mitarbeiterin des Wolfsbüros im Niedersächsischen...  
32. Döberitzer Heide  
 
33. Döberitzer Heide  
Die offenen und halboffenen Flächen sind ökologisch erwünscht, denn sie bieten Lebensraum für ca. 5.500 Tier- und Pflanzenarten, darunter Seeadler, Wiedehopf und Fischotter sowie Sumpfknabenkraut,...  
34. Döberitzer Heide  
 
35. Döberitzer Heide  
Wisente schubbern sich an alten Eichen, Przewalski-Pferde galoppieren über offene Heideflächen und scheues Rotwild verbirgt sich hinter hohen Ginsterbüschen. In einem einmaligen Wildnisgroßprojekt...  
36. Döberitzer Heide  
Auf Anfrage führt der Falkenseer TagesTouren-Anbieter Terra Incognita Tours in Kooperation mit der Heinz Sielmann Stiftung die “Große Militärtour Döberitzer Heide” durch. Dabei...  
37. Wildbienen  
Zusätzlicher Lebensraum geht durch die Intensivierung der Landnutzung, durch die zunehmende Bebauung und die damit einhergehende Flächenversiegelung verloren. Die Folgen des Insektensterbens gehen...  
38. Lebensraum Moor  
Doch wie effektiv sind die Maßnahmen für den Schutz der Moore?Um abbilden zu können, ob eine Moorschutzmaßnahme tatsächlich zu einer Wiederbelebung des Moores bzw. zum Erhalt der Moorfunktionen...  
39. Feldhasen  
Zunächst müssen wir die bereits vorhandenen Hecken schneiden sowie den Boden von Unkraut befreien und mit Rindenmulch abdecken. Rindenmulch unterdrückt das Wachstum von Gräsern und anderen...  
40. Feldhasen  
 
41. Feldhasen  
Zunächst müssen wir die bereits vorhandenen Hecken schneiden sowie den Boden von Unkraut befreien und mit Rindenmulch abdecken. Rindenmulch unterdrückt das Wachstum von Gräsern und anderen Pflanzen....  
42. Feldhasen  
Mit dem Projekt „Hecken für den Hasen“, welches in Zusammenarbeit mit dem UmweltZentrum Stockach, dem Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies und weiteren Partnern am Bodensee entsteht, will die...  
43. Feldhasen  
 
44. Feldhasen  
 
45. Feldhasen  
 
46. Feldhasen  
 
47. Lebensraum Moor  
 
48. Lebensraum Moor  
 
49. Lebensraum Moor  
 
50. Lebensraum Moor  
 
51. Lebensraum Moor  
 
52. Wildbienen  
Nistplätze und Baumaterial Wildbienen brauchen offene Bodenstellen, sandige Flächen, Totholz, Trockenmauern in besonnter Lage. Als Baumaterial nutzen sie Lehm, Sand, Erde, kleine Steinchen,...  
53. Wildbienen  
Nahrung Wildbienen brauchen ein vielfältiges Angebot heimischer Pflanzenarten, die von März bis September blühen.Was Sie tun können Bieten Sie viele verschiedene früh-, mittel- und spätblühende...  
54. Wildbienen  
 
55. Wildbienen  
 
56. Wildbienen  
 
57. Wildbienen  
 
59. Mitarbeiter  
Geschäftsführender Vorstand Michael Beier michael.beier@sielmann-stiftung.de ...  
60. Heinz Sielmann Stiftung  
$(document).ready(function() { $('.image-popup-xs').magnificPopup({ type: 'image', closeOnContentClick: true, image: { verticalFit: false ...  
61. Heinz Sielmann Stiftung  
$(document).ready(function() { $('.image-popup-xs').magnificPopup({ type: 'image', closeOnContentClick: true, image: { verticalFit: false ...  
62. Downloads  
 
63. Jobs  
 
64. Jobs  
 
65. Jobs  
Für Recherche-, Koordinations- und Kommunikationsaufgaben sowie die Erstellung von Antragstexten mit allen dafür erforderlichen Tätigkeiten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40...  
66. GEOlino  
Ebenfalls super Bilder auf den Plätzen 11 - 20! Ihr gewinnt das GEOlino Extraheft "Supertiere" - da könnt ihr euch noch die einen oder anderen Fototricks abschauen. Herzlichen...  
67. GEOlino  
Ganz tolle Bilder auf den Plätzen 2 bis 10!Ihr gewinnt einen GEOlino Rucksack von Deuter - für die nächste Tour ins Grüne. Herzlichen Glückwunsch!  
68. GEOlino  
Diese 80 Fotos sind gemeinsam mit den 20 Gewinnern unsere Top100. Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!  
69. Heinz Sielmann Stiftung  
Die Agenda 2030, 17 Ziele zur nachhaltigen Entwicklung und die F20-Stiftungsplattform - wie diese zusammenhängen und wie sich die Heinz Sielmann Stiftung dafür engagiert erfahren Sie hier.   
71. Heinz Sielmann Stiftung  
Mehr als 30 Stiftungen aus acht Ländern haben sich zu einer einzigartigen Allianz für mehr Klimaschutz und eine globale Energiewende zusammengeschlossen. Auch die Heinz Sielmann Stiftung ist Teil...  
72. Heinz Sielmann Stiftung  
Die Agenda 2030, die 17 Ziele der nachhaltigen Entwicklung und die F20-Stiftungsplattform - wie diese zusammenhängen und wie sich die Heinz Sielmann Stiftung dafür engagiert erfahren Sie hier.   
73. Agenda 2030 - Ziele für nachhaltige Entwicklung  
Mehr als 45 Stiftungen aus der ganzen Welt, darunter auch die Heinz Sielmann Stiftung, haben sich zu einer einzigartigen Allianz für mehr Klimaschutz und eine globale Energiewende...  
75. Agenda 2030 - Ziele für nachhaltige Entwicklung  
Mehr als 45 Stiftungen aus der ganzen Welt, darunter auch die Heinz Sielmann Stiftung, haben sich zu einer einzigartigen Allianz für mehr Klimaschutz und eine globale Energiewende...  
76. Agenda 2030 - Ziele für nachhaltige Entwicklung  
F20 hat eine neue Kraft in den G20-Prozess rund um die 2030-Agenda und die globale Klimapolitik eingebracht und mit einer positiven Tonalität deutlich gemacht, dass Stiftungen bereit stehen, einen...  
78. Agenda 2030 - Ziele für nachhaltige Entwicklung  
Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung wurde auf internationaler Ebene auf Grundlage der Erkenntnis beschlossen, dass sich die globalen Herausforderungen nur gemeinsam lösen lassen. Sie wurde...  
80. Heinz Sielmann Stiftung  
587 Einsendungen gab es beim großen Fotowettbewerb der GEOlino-Leser! Hier zeigen wir die besten Fotos.   
81. GEOlino  
Hallo liebe Naturfotografen, ihr seid absolut spitze! Sagenhafte 587 Fotos habt ihr bei unserem Fotowettbewerb eingereicht und uns die Auswahl nicht leicht gemacht. Am Ende waren nur noch...  
82. GEOlino  
Das Siegerbild von Cristina Sejas, 12 Jahre zeigt zwei Graugänse auf einer Sandbank im See. Tolles Licht, gute Schärfe der Motive mit Platzierung im Goldenen Schnitt und ein schwebender Effekt...  
83. GEOlino  
Das Siegerbild von Cristina Sejas, 12 Jahre zeigt zwei Graugänse auf einer Sandbank im See. Tolles Licht, gute Schärfe der Motive mit Platzierung im Goldenen Schnitt und ein schwebender Effekt...  
84. Lebensraum Moor  
Doch wie effektiv sind die Maßnahmen für den Schutz der Moore?Um abbilden zu können, ob eine Moorschutzmaßnahme tatsächlich zu einer Wiederbelebung des Moores bzw. zum Erhalt der Moorfunktionen...  
85. Lebensraum Moor  
Nachdem Moore jahrzehntelang genutzt wurden und mit der Zeit immer mehr von ihren natürlichen Eigenschaften verloren haben, stehen sie heute unter einem besonderen Schutz. So wurde erkannt, dass...  
86. Lebensraum Moor  
Moore sind nicht nur Lebensräume für seltene und bedrohte Tier- und Pflanzenarten, sondern auch wichtige Klimaschützer, für die es keinen Ersatz gibt. Wir wollen das im Naturpark Nieder­lausitzer...  
87. Tagen und Feiern  
Die Kapelle bietet Platz für etwa 20 Personen und wird für Ihre Trauung geschmückt. So werden von uns weiße Hussen über die Stühle gezogen, auf denen das Brautpaar sitzen wird, weiße Schleifen mit...  
88. Tagen und Feiern  
Für die Buchung der Kapelle wenden Sie sich bitte an Nancy Dietrich Telefon: 05527 914-215 E-Mail:  nancy.dietrich(at)sielmann-stiftung.de Für die Anmeldung einer standesamtlichen...  
89. Auszeichnungen  
Die Vereinten Nationen haben das Jahrzehnt von 2011 bis 2020 als UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgerufen. Ziel ist es, den weltweiten Rück­gang der Biologischen Vielfalt aufzuhalten. Dazu soll...  
90. Kontakt  
Heinz Sielmann Stiftung Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen Sielmann-Weg 1 37115 DuderstadtTelefon: 0049 (0)5527 914-0 Telefax: 0049 (0)5527 914-100 E-Mail:...  
91. Mitarbeiter  
Geschäftsführender Vorstand Michael Beier michael.beier@sielmann-stiftung.de ...  
93. Heinz Sielmann Stiftung  
Seit einigen Jahren verzeichnen Experten einen dramatischen Rückgang von Insekten in Deutschland. Besonders betroffen: die Wildbienen. Von den in der Roten Liste erfassten Wildbienenarten...  
94. Transparenz  
 
95. Naturwunderwahl 2017  
Mit der Wahl zum schönsten Naturwunder 2017 möchten die Heinz Sielmann Stiftung und EUROPARC Deutschland e.V. auf außergewöhnliche Naturphänomene vor der eigenen Haustür und in den Urlaubsregionen...  
96. Gut Herbigshagen  
Liebe Besucherinnen und Besucher,Gut Herbigshagen bietet auch während der Bauarbeiten an den Wochenenden bis Ende Oktober 2017 zwischen 11 und 17 Uhr eine gastronomische Versorgung an. Auf...  
97. Heinz Sielmann Stiftung  
Gut Herbigshagen bietet bis Ende Oktober an den Wochenenden zwischen 11 und 17 Uhr eine gastronomische Versorgung an. Auf dem Vorplatz der Remise können Sie einfache Gerichte, Getränke sowie...  
98. Bautagebuch Sielmann-Weiher Rielasingen  
19.07.2017 - Singener Wochenblatt: Sielmann-Weiher als Signal über die Grenze13.07.2017 - Südkurier: Weiterer Baustein für den Artenschutz12.07.2017 - Singener Wochenblatt: Sielmann-Weiher...  
99. Bautagebuch Sielmann-Weiher Rielasingen  
19.07.2017 - Singener Wochenblatt: Sielmann-Weiher als Signal über die Grenze13.07.2017 - Südkurier: Weiterer Baustein für den Artenschutz12.07.2017 - Singener Wochenblatt: Sielmann-Weiher...