Zeichen setzen für die Natur Testament & Nachlassspende

Wer die Zukunft nach seinem Willen gestalten möchte, sollte bereits zu Lebzeiten bestimmen, was mit seinem Erbe geschehen soll. Viele von uns möchten über das eigene Leben hinaus Gutes tun und Spuren hinterlassen. Menschen, die unsere Natur langfristig schützen möchten und denen am Herzen liegt, dass nachfolgende Generationen in einer intakten Umwelt aufwachsen, können die Heinz Sielmann Stiftung in ihrem Testament bedenken.

Helfen Sie uns, bedrohte Tierarten und Lebensräume unserer schönen Heimat zu schützen. Wir fördern Naturschutz und Naturerleben - ganz besonders für unsere Kinder - und setzen uns für die Bewahrung der Artenvielfalt ein.

weiterlesen

Sie möchten sich weiterführend informieren?

Wir stehen Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung und informieren Sie auf Wunsch ausführlich im persönlichen Gespräch, z.B. wie wir als Erbe tätig werden oder wie wir Sie zu Lebzeiten begleiten und unterstützen können.

 

Wir möchten ein guter Erbe sein und pflegen den Kontakt zu Ihnen. Gerne vermitteln wir auf Wunsch auch eine kostenfreie juristische Beratung. Vertrauen ist uns wichtig.

Was bleibt? Mein Erbe. Für unsere Natur. 

weniger

Was bleibt? Mein Erbe. Für unsere Natur. Verantwortung leben

Gerhard R., Förderer:

"Die Arbeit der Heinz Sielmann Stiftung begleite und unterstütze ich bereits seit vielen Jahren. Auf meiner Reise zum Sielmanns Biotopverbund Bodensee bei Überlingen konnte ich mich persönlich davon überzeugen, wie erfolgreich meine Spenden an die Heinz Sielmann Stiftung für den Naturschutz und den Erhalt unserer heimischen Tiere und Pflanzen eingesetzt werden. 

weniger

Die lebendige, vielfältige Natur am Heinz-Sielmann-Weiher und auf der angrenzenden Wiese mit Wasserbüffeln bietet einen beeindruckenden Kontrast zu den kahlen, zwar geordneten, aber an Tier- und Pflanzenarten armen landwirtschaftlichen Flächen in der Umgebung. Ich wünsche mir, dass diese segensreiche Initiative fortgeführt wird und möchte die Stiftung auch weiterhin fördern. Die Berücksichtigung der Heinz Sielmann Stiftung im Testament erachte ich als besonders wirksame Investition in eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder und Enkel.“

Zukunft gestalten - Natur bewahren Broschüre

In unserem Ratgeber haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zum Thema Testaments- und Nachlassregelung zusammengefasst und zeigen Ihnen auf, wie und wo Testamentsspenden wirken. Sie können den Ratgeber herunterladen oder kostenlos per E-Mail oder postalisch bestellen. 

Unsere wichtigsten Projekte & Naturlandschaften Ihr Erbe wirkt!

Wir sind Teil dieser schönen Initiative Mein Erbe tut Gutes

Transparent. Gemeinschaftlich. Nachhaltig. Wir schaffen Vertrauen

Als gemeinnützige Stiftung sind wir von der Erbschaftssteuer befreit. Deshalb kommt das Vermögen, das Sie der Heinz Sielmann Stiftung vererben, in voller Höhe den Naturschutzzielen zugute.

Heinz Sielmann Stiftung als Alleinerbe Ihre Vorteile

Als Erbe stehen wir dafür ein, dass Ihr letzter Wille in Ihrem Sinne erfüllt wird. Dazu gehört, dass wir uns um Ihre Vermächtnisse und wichtige Angelegenheiten wunschgemäß kümmern. Gerne informieren wir Sie persönlich, wie wir Sie zu Lebzeiten begleiten und unterstützen können.

weniger
  • Detaillierte Angaben, Vorstellungen, Wünsche Ihrerseits halten wir mit Ihnen schriftlich fest.
  • Wir sind erfahren in der gesamten Abwicklung von Haushaltsauflösungen (Wohnung, Haus und Hof) und sichern persönlich und diskret Ihr Hab und Gut. 
  • Wir verfügen über ein gutes Netzwerk aus erfahrenen juristischen Beratern, die wir zur Betreuung eines Nachlasses hinzuziehen können.
  • Sollte wir Ihre Immobilie oder das Inventar verkaufen dürfen, fließt der Erlös in wichtige Naturschutz-Projekte.

Prof. Heinz Sielmann
Naturfilmer und Stiftungsgründer
" Prof. Heinz Sielmann

Die Natur hat die Kraft, uns zu verändern, aber auch wir verändern sie durch unsere Anwesenheit. Die verbleibenden naturnahen Flächen zu erhalten, sie zu schützen und in Teilen den Menschen zugänglich zu machen – das ist eine große Anforderung an unsere Gesellschaft und eine Chance zugleich."