Tanja Traupe

Die gebürtige Kielerin verbrachte ihre Jugend- und Schulzeit in Einbeck im südlichen Niedersachsen. Nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau begann sie ihre berufliche Laufbahn 1987 in Frankfurt a.M. im Portfoliomanagement. Ab 1999 war sie als Direktorin im institutionellen Vertrieb verantwortlich für die Betreuung von Unternehmen, Versicherungen, Pensionsfonds und Stiftungen. Seit 2014 ist sie als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung in der Deutsche Oppenheim Family Office AG verantwortlich für die Beratung und Betreuung von Mandanten in Deutschland. Tanja Traupe verfügt über eine umfassende, mehr als 30-jährige Erfahrung in nahezu allen Segmenten des Kapitalmarkts.

Neben dem Beruf gilt ihr Interesse der Familie und den Pferden. Sie war national und international mit ihren Pferden erfolgreich im Turniersport unterwegs.

07.2014 – heute  

Generalbevollmächtigte, Mitglied der erweiterten Geschäftsführung, Deutsche Oppenheim Family Office AG

01.2013 – 06.2014  

stellvertr. Leiterin institutionelles Geschäft (Deutschland und Österreich), Bank Pictet & Cie. (Europe) S.A.

07.2006 – 12.2012  

Direktorin institutionelle Anleger (Deutschland und Österreich), Bank Pictet & Cie. (Europe) S.A.  

01.2000 – 06.2006  

Senior Sales Managerin Institutional Sales, INVESCO Asset Management Deutschland GmbH, ab 2004 Associate Partner

05.1998 – 12.1999  

Abteilungsleiterin Middle Office, INVESCO Asset Management Deutschland GmbH

11.1987 – 04.1998  

Mitarbeiterin Portfolio Management, Bank in Liechtenstein Frankfurt GmbH

04.1987 – 10.1987  

Mitarbeiterin Wertpapierabteilung, BfG Göttingen