In Gedenken an Inge Sielmann

28 Apr

Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen, 37115 Duderstadt

Weidewechsel des Harzer Roten Höhenviehs auf Gut Herbigshagen

Datum: So., 28.04.2019
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr

Am Sonntag, den 28. April, findet im Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen der Weidewechsel des Harzer Roten Höhenviehs statt. Der landwirtschaftliche Pächter Daniel Wehmeyer wird Interessantes und Kurzweiliges zum Harzer Roten Höhenvieh, der Tradition sowie zum Biolandbetrieb zum Besten geben.

Der Weidewechsel richtet sich an Kuhbegeisterte. Dabei vermittelt Wehmeyer einen Eindruck in die Herdensprache, das sogenannte Kuhflüstern oder auch „Low-Stress-Stockmanship“. Menschen können die feine Sprache der Herdentiere erlernen.

Dank „Low-Stress-Stockmanship“ sind die Kühe von Daniel Wehmeyer, umgänglich. Der Umgang mit den Herdentieren erfolgt in Ruhe und mit viel Körpersprache. Die Rinder sind so vertraut mit ihrem Chef, dass sie neugierig auf seine Signale reagieren. Das bedeutet nicht nur weniger Stress für die Tiere, sondern auch weniger Stress für Wehmeyer.

Eintritt: Um eine Spende in das Kuhfüllhorn für die Heinz Sielmann Stiftung wird gebeten.

Treffpunkt: Stall Gut Herbigshagen

Infos: Tel. +49 (0)5527 914-0 oder info@sielmann-stiftung.de

Der Umgang mit den Herdentieren erfolgt in Ruhe und mit viel Körpersprache. Foto: Heinz Sielmann Stiftung, Abdruck hornorarfrei