Spenden Spenden Veranstaltungen Veranstaltungen Newsletter
15 Sep

Carls-Showpalast, Carlshöhe 47, 24340 Eckernförde

Heinz Sielmann Jugendfilmpreis-Verleihung

Datum: So., 15.09.2019
Uhrzeit: Ab 11:30 Uhr

Das im September in Eckernförde an der Ostsee veranstaltete Filmfestival Green Screen hat sich seit 2007 zum größten Besucherfestival für Naturfilme in Europa entwickelt. Auch in diesem Jahr war der Naturfilm-Nachwuchs dazu aufgerufen, seine aktuellen Filme einzusenden. Gezeigt werden die von der Jury nominierten Kurzfilme. Anwesende Experten geben den jungen Filmemachern Feedback und Tipps. Anschließend werden die Gewinner in zwei Kategorien ausgezeichnet.

Der Heinz Sielmann Jugendfilmpreis prämiert den besten deutschen Naturfilm von jungen Menschen unter 18 Jahren zum Thema Natur, Artenschutz und Artenvielfalt. Die Filmemacher sollen dabei in die Fußstapfen Heinz Sielmanns treten und in schönen Bildern und eindrucksvollen Tierportraits zeigen, was die Natur vor der eigenen Haustür zu bieten hat. Die drei besten Filme werden mit einem Preisgeld und einer Urkunde von der Heinz Sielmann Stiftung ausgezeichnet. 

Gewinnerfilme aus dem Vorjahr: www.sielmann-stiftung.de/jugendfilmpreis/

Weitere Informationen: www.greenscreen-festival.de/jugend/jugendfilmpreis/

Eintritt: frei

Preisverleihung 2018: Der 16-jährige York Friedrich (rechts) landete mit seinem Film "Die Bedrohung der Bienenheit" auf den ersten Platz. Foto: K. Jäger