Spenden Spenden Veranstaltungen Veranstaltungen Newsletter
28 Feb

Kulturkirche Luckau, Nonnengasse 1, 15926 Luckau

Ein Herz für Bienen – Wie stoppen wir das Insektensterben?

Datum: Fri., 28.02.2020
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr

Filmveranstaltung im Rahmen der 15. Brandenburger Ökofilmtour 

Insekten bilden das Fundament einer gesunden Natur. Sie sind wichtige Bestäuber für Blütenpflanzen, räumen die Welt auf und sind wiederum Nahrung für viele weitere Lebewesen. Sterben die Insekten, drohen auch andere Tier- und Pflanzenarten zu verschwinden. Der Film ordnet ein, spricht mit Wissenschaftlern über Entwicklungen und Hintergründe und zeigt gemeinsam mit Landwirten auf, was sie und jeder Einzelne für den Erhalt der Insekten tun können. 

Dr. Hannes Petrischak ist Biologe und Leiter des Geschäftsbereiches Naturschutz in der Heinz Sielmann Stiftung. Insekten, insbesondere Wildbienen, sind seine Leidenschaft. Er steht an diesem Abend für das anschließende Filmgespräch Rede und Antwort. 

Mehr über das Festivalprogramm erfahren Sie unter www.oekofilmtour.de.

Eintritt: kostenfrei | Spende willkommen

Die Große Wollbiene, auch Garten-Wollbiene genannt, ist nur eine von rund 561 Wildbienen-Arten in Deutschland. Foto: Dr. Hannes Petrischak