BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V2.0.1//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VEVENT UID:www.mysite.com_2_1406 DTSTAMP:20200708T151207 DTSTART:20200816T110000 DTEND:20200816T160000 SUMMARY:Grünes Band – Gedenkwanderung zur Erinnerung an den Beginn des Mauerbaus DESCRIPTION:Das Grenzlandmuseum Eichsfeld und die Heinz Sielmann Stiftung erinnern mit einer geführten Gedenkwanderung an den Beginn des Mauerbaus am 13. August 1961. Auf der Hälfte der Strecke findet ein Zeitzeugengespräch mit einem langjährigen Angehörigen der Bundespolizei (ehem. Bundesgrenzschutz\, BGS) aus Duderstadt statt. Anschließende Besichtigung des Grenzlandmuseums Eichsfeld. Freier Eintritt für die Teilnehmer der Wanderung sowie kostenloser Rücktransfer.\r\n\r\nBitte melden Sie sich für diese Veranstaltung bis zum 14. August 2020 an. \r\n\r\nAnmeldung: Tel. 05527 914-208 | besucherservice(at)sielmann-stiftung.de \r\n\r\nKosten: 7\,- € Erwachsene | 5\,- € Kinder bis 12 Jahre\r\n\r\nTreffpunkt: Besucherparkplatz Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen LOCATION:Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen, Sielmann-Weg 1, 37115 Duderstadt ATTACH:https://www.sielmann-stiftung.de/fileadmin/user_upload/05_09_GruenesBand_TStephan049.jpg ORGANIZER;CN="Heinz Sielmann Stiftung, Grenzlandmuseum Eichsfeld": END:VEVENT END:VCALENDAR