Spenden Spenden Veranstaltungen Veranstaltungen Newsletter
09Apr
Ausstellungspavillon im Uferpark hinter der Silvesterkapelle, Landesgartenschau, 88662 Überlingen am Bodensee

Ein Netz des Lebens – Ausstellung auf der Landesgartenschau in Überlingen

Datum: Fr., 9.04.2021 - So., 17.10.2021

VERSCHOBEN: Kompaktausstellung zu Sielmanns Biotopverbund Bodensee

Wozu braucht der Laubfrosch Trittsteine und der Weißstorch Puzzleteile? Das erfahren Sie in der interaktiven Kompakt-Ausstellung zu Sielmanns Biotopverbund Bodensee. In der Bodenseeregion baut die Heinz Sielmann Stiftung seit 2004 erfolgreich den Biotopverbund Bodensee aus und schafft so Lebensräume und Wanderwege für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Es ist ein Netz des Lebens. Weiher, Hecken, Streuobstwiesen und Feuchtgebiete sind Trittsteine und Rückzugsorte. Der Biotopverbund ist ein wichtiger, ganz praktischer Beitrag gegen das Artensterben. Wenn Sie mehr erfahren wollen, besuchen Sie uns in der Kompaktausstellung in unserem Ausstellungspavillon. 

Kosten: im Eintrittspreis der LAGA enthalten

Zeitraum: Eröffnung vom 09. April bis auf Weiteres verschoben, Öffnung wird abhängig von den aktuellen Inzidenzzahlen bekannt gegeben. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell unter: www.ueberlingen2020.de

Öffnungszeiten: 9.00 Uhr bis Sonnenuntergang

2011 wurde in Bonndorf mit der umfangreichen Aufwertung des ehemaligen Walpertsweiler Weihers begonnen, dem heutigen Inge-Sielmann-Weiher. 2012 wurden hier bereits 18 Libellenarten nachgewiesen. © Holger Spiering