Spenden Spenden Veranstaltungen Veranstaltungen Newsletter
28Apr
Digitale Veranstaltung

Das Leben und Wirken von Heinz Sielmann Teil 2

Datum: Mi., 28.04.2021
Uhrzeit: 18:00 - 18:45 Uhr

Heinz Sielmann: Ein Leben für die Natur

„Ich bin glücklich, auf ein langes Leben in der Natur zurückblicken zu können. Besonders die Erkenntnisse der letzten Jahre haben mir gezeigt, wie wichtig es ist, uns in unserer Maßlosigkeit gegenüber unserer Umwelt einzuschränken. Nur dann haben auch künftige Generationen die Chance auf eine lebenswerte Zukunft.“

Seit mehr als 25 Jahren setzt sich die Heinz Sielmann Stiftung für den Schutz und den Erhalt der Natur ein. Ohne den Gründer Heinz Sielmann wäre diese Arbeit nicht möglich. Eine der zentralen Aufgaben der Stiftung ist es, sein Erbe zu bewahren und den Naturschutz weiter zu stärken. In dieser besonderen Veranstaltung wirft Dr. Christoph Hinkelmann vom Ostpreußischen Landesmuseum einen Blick auf das Leben des bekannten Naturfilmers Heinz Sielmann. Bereits im März haben wir Sie auf eine Reise in die Jugend von Sielmann mitgenommen und knüpfen nun an diese Veranstaltung an. Wir haben diese für Sie so gestaltet, dass Sie auch ohne beim ersten Teil dabei gewesen zu sein, problemlos den Abend genießen können. Im Fokus steht das Leben Sielmanns als Erwachsener. Wir zeigen Ihnen, wie das große Bedürfnis, die Natur nachhaltig zu schützen, entstanden ist. Werfen Sie mit uns einen interessanten Blick hinter die Kulissen seiner größten Filme und Erfolge und erfahren Sie, wie es zur Gründung der Stiftung gekommen ist.

Jetzt anmelden

Teilnahme kostenfrei

Kontakt: Tobias Götze | Tel. 05527 914-416 | E-Mail tobias.goetze(at)sielmann-stiftung.de