Spenden Spenden Veranstaltungen Veranstaltungen Newsletter
19Okt
Digitale Veranstaltung

Tier des Monats: Die Smaragdeidechse

Datum: Di., 19.10.2021
Uhrzeit: 18:00 - 18:45 Uhr
Organisator: Heinz Sielmann Stiftung

In unserer Veranstaltungsreihe „Tier des Monats“ stellen wir Ihnen unsere Helden der Tierwelt vor. Für den Erhalt unserer Natur hat jede einzelne Art eine Aufgabe und somit eine wichtige Bedeutung für das gesamte Ökosystem. In Deutschland leben in wenigen Gebieten in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Brandenburg Smaragdeidechsen. Es werden die Östliche und Westliche Smaragdeidechse unterschieden. Rein äußerlich lassen sich die Reptilien im ausgewachsenen Alter nur schwer auseinanderhalten. Mit bis zu 42 Zentimeter Körpergröße, wobei allein Zweidrittel der Schwanz ausmacht, ist die Smaragdeidechse die größte Echsenart in Mitteleuropa. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet liegt eigentlich in Nordspanien, Frankreich und Italien. Die bei uns heimischen Tiere sind bereits seit der letzten Warmzeit vor mehr als 2.000 Jahren von ihren Artgenossen getrennt und haben sich an die hiesigen Bedingungen angepasst. Gemeinsam mit dem Experten Dr. Norbert Schneeweiß betrachten wir die Merkmale dieser beeindruckenden Echsen und erfahren mehr über ihre Lebensweise, Anforderungen an Lebensraum und Nahrung, die Gefährdungslage und welche Maßnahmen ergriffen werden, um diese Tiere zu schützen.

Jetzt anmelden

Teilnahme kostenfrei

Kontakt: Tobias Götze | Tel. 05527 914-416 | E-Mail tobias.goetze(at)sielmann-stiftung.de