Spenden Spenden Veranstaltungen Veranstaltungen Newsletter
21Okt
Digitale Veranstaltung

Igel: Charmante Schlafmützen in unseren Hecken

Datum: Do., 21.10.2021
Uhrzeit: 18:00 - 18:45 Uhr
Organisator: Heinz Sielmann Stiftung

Bei Gefahr kugelt er sich zusammen, seine Stacheln schützen ihn vor Feinden und den Tag verschläft er versteckt im Unterholz. Jeder kennt ihn, den Igel, aber immer seltener wird er dabei beobachtet, wie er durch den Garten trippelt. Für ein Tier, das so populär ist, macht sich der Igel in den letzten Jahren ziemlich rar. Selbst die Wissenschaft weiß erstaunlich wenig über ihn. Was allerdings immer klarer wird: Heimlich, still und leise ist das Stacheltier europaweit in Bedrängnis geraten. Als nachtaktive Tiere sind sie schwer zu beobachten und lange galten die Bestände als gesichert. In Wahrheit geht die Zahl der Igel spätestens seit Mitte der 1990er Jahre stark zurück und ist bis heute regelrecht zusammengebrochen. In unserer Veranstaltung gibt ihnen die Pressesprecherin der Heinz Sielmann Stiftung und studierte Biologin Nora Künkler einen Einblick in das Leben dieser beeindrucken Tiere und zeigt auf, was jeder von uns für die bedrohten Wildtiere tun kann.

Jetzt anmelden

Teilnahme kostenfrei

Kontakt: Tobias Götze | Tel. 05527 914-416 | E-Mail tobias.goetze(at)sielmann-stiftung.de

kichigin19/stock.adobe.com