25 Apr
Tagesspiegel Berlin, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin

Sielmann Dialog „Business & Biodiversität“

Datum: 25.04.2017
Uhrzeit: 19:00- 21:00 Uhr
Ort: Tagesspiegel Berlin, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin
Organisator: Heinz Sielmann Stiftung

Viele Lebensräume, die uns mit wichtigen Ressourcen und Leistungen versorgen, sind gefährdet. Unternehmen nutzen die biologische Vielfalt und Ökosystemleistungen in vielfältiger Form. Welche Anreize bestehen für Unternehmen, sich im Gegenzug für die biologische Vielfalt zu engagieren? Reichen freiwillige Verpflichtungen aus oder sind weitere gesetzliche Vorgaben notwendig? Wie profitieren Unternehmen, die den Erhalt der biologischen Vielfalt in ihrem Wirtschaften berücksichtigen? Diese und mehr Fragen werden im Podiumsgespräch mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutiert.

 

PROGRAMM

18:30 Uhr Einlass

19:00 Uhr Sielmann Dialog

Business & Biodiversität
Was bringt Biodiversitätsmanagement den Unternehmen?

Podiumsgäste:

  • Dr. Hermann Hüwels, Bereichsleiter Umwelt, Energie, Rohstoffe, DIHK - Deutscher Industrie- und Handelskammertag e. V.
  • Dr. Elsa Nickel, Abteilungsleiterin Naturschutz, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
  • Stefan Voelkel, Geschäftsführer Voelkel GmbH
  • Prof. Dr. Ingo Kowarik, Prof. für Ökosystemkunde / Pflanzenökologie, TU Berlin & Landesbeauftragter für Naturschutz und Landschaftsplanung des Landes Berlin
  • Dr. Heiko Schumacher, Leiter Biodiversität der Heinz Sielmann Stiftung

Moderation: Andreas Mühl, Leiter der Verlagsredaktion, Tagesspiegel


20:30 Uhr Gemütlicher Ausklang  

Heinz Sielmann Stiftung 100 Jahre Heinz Sielmann