© Wildpark Eekholt

Wildpark Eekholt

Rettung für verletzte Vögel

Ein langer Weg bis zur Genesung

Der Wildpark Eekholt nördlich von Hamburg ist seit 1999 Projektpartner der Heinz Sielmann Stiftung. Seit vielen Jahren werden in der Vogelpflegestation kranke und verletzte Vögel medizinisch versorgt und behutsam gesund gepflegt. Dabei geben sich die Tierpfleger:innen viel Mühe, jedem einzelnen Tier die größte Sorgfalt zukommen zu lassen. Ziel aller Pflegemaßnahmen ist der Arterhalt in freier Wildbahn. Deshalb werden die Tiere nach ihrer vollständigen Genesung wieder in die Freiheit entlassen. Bis dahin ist es oft ein langer Weg, der mit hohen Kosten verbunden ist. Außerdem nimmt die Zahl der Not leidenden Tiere durch Unfälle mit Autos oder Verletzungen von Windrädern sowie fehlender Nahrung stetig zu.

Ihre Spende leistet einen wertvollen Beitrag, damit in der Vogelpflegestation auch in Zukunft kranke und verletzte Vögel einen sicheren Platz finden, an dem sie gesundgepflegt werden können.

Bitte unterstützen Sie gemeinsam mit uns diese wertvolle Artenschutzarbeit!

Möchten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Vogelpflegestation Eekholt ist oft die einzige Überlebenschance für die Tiere. Ihre Spende rettet verletzten und geschwächten Wildvögeln das Leben!

15 Euro

helfen uns, die Tiere einen Tag lang mit Futter zu versorgen

50 Euro

decken einen Teil der Unkosten für Medikamente ab

150 Euro

sichern die regelmäßige tiermedizinische Untersuchung der Wildvögel

Ihre Spende für den Wildvogelpark Eekholt

Pflege, Futter und medizinische Versorgung verursachen Kosten, die die Station allein nicht tragen kann. Helfen Sie mit Ihrer Spende!

  • sicher
  • direkt
  • steuerlich absetzbar

Drei gute Gründe für Ihre Spende

Refugien

Nachhaltigkeit

Unsere Arbeit ist auf Langfristigkeit ausgerichtet. Eingesetzte Spendengelder tragen nachhaltig zum Erhalt unserer biologischen Vielfalt bei.

Offenheit

Besuchen Sie unsere Sielmanns Naturlandschaften und machen Sie sich persönlich vor Ort ein Bild von unserer erfolgreichen Naturschutzarbeit.

Gemeinschaft

Werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die sich für Naturschutz einsetzt. In Veranstaltungen können Sie sich austauschen und Erfahrungen teilen.

Kontakt

Spender:innenbetreuung

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Online-Spenden? Dann kontaktieren Sie uns gern.

Julia Hagemann

Julia Hagemann

Heinz Sielmann Stiftung
Gut Herbigshagen
37115 Duderstadt

+49 5527 914-260 (Telefon)
+49 5527 914-250 (Fax)
julia.hagemann@sielmann-stiftung.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.