RSS
 
26.08.2015

Naturnah gestaltete Firmengelände tragen zum Schutz der biologischen Vielfalt bei, verbessern das Arbeitsklima und können Betriebskosten senken. Über die Vorteile naturnaher Gewerbeflächen haben die IHK...


14.08.2015

Wanninchen – Erste Rufe der „Vögel des Glücks“ kündigen bereits den herbstlichen Vogelzug an. Am 2. September wird in Wanninchen in der Niederlausitz die Kranichsaison eröffnet. Eine neue Foto-Ausstellung und...


11.08.2015

Duderstadt – Fledermäuse haben schon im Mittelalter die Gemüter der Menschen erregt. Es sind sehr heimlich lebende Tiere. Den Tag verbringen sie geschützt in Verstecken und nachts fliegen sie umher, um Insekten...


30.07.2015

Berlin/Elstal – Das Projekt „Naturnahe Gestaltung von Firmengeländen“ ist heute von der UN-Dekade Biologische Vielfalt als vorbildliches Projekt zur Erhaltung und Förderung der biologischen Vielfalt...


17.07.2015

Duderstadt / Dresden – Der sächsische Staatsminister Thomas Schmidt bedankt sich bei der Heinz Sielmann Stiftung, die sich bereit erklärt hat, Präventionsmaßnahmen zur Vermeidung von Wolfsschäden bei Haltern...


06.07.2015

Glück für alle Feriengäste: Die Eintrittspreise des Schaugeheges in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide werden ferienfreundlich gesenkt. Ab Montag 6. Juli kostet der Eintritt zur Dinosaurierausstellung...


06.07.2015

Berlin, Duderstadt – Am 26. und 27. November 2015 veranstaltet die Heinz Sielmann Stiftung gemeinsam mit ihren Partnern Bodensee-Stiftung und Global Nature Fund eine Fachtagung zum Thema „Naturnahe...


01.07.2015

Duderstadt – Anlässlich des 6. Leistungshütens im Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen veranstaltet die Heinz Sielmann Stiftung am 12. Juli 2015 gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft zur Zucht...


01.07.2015

Wanninchen – Nachts im Wald ist die Natur noch aufregender als am Tag. Am 17. Juli um 20 Uhr laden Heinz Sielmann Stiftung und NABU Luckau bereits zum siebten Mal zur traditionellen Natur-Erlebnisveranstaltung...


24.06.2015

Duderstadt – Wer Lust hat, die Natur intensiv und unmittelbar in den Jahreszeiten zu erleben, ist bei der Heinz Sielmann Stiftung richtig. Sie lädt zu naturkundlichen Wanderungen ein, auf denen die Teilnehmer...


Weitere Meldungen:

20.04.2015

Wustermark/Elstal – Am 24. April, einen Tag vor dem Internationalen Tag des Baumes, pflanzen der Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, Prof. Dr. Hans Fleisch, und Peter Nitschke, Projektleiter der Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide, zwei neue Dankesbäume im „Forest of Fame“ auf dem Gelände der Heinz Sielmann Stiftung. Der Bundesverband Deutscher Stiftungen ehrt damit zwei einflussreiche Köpfe des gemeinnützigen deutschen Stiftungswesens: Dr. Klaus Wehmeier, Vorstandsmitglied der Körber-Stiftung, und Jürgen Chr. Regge, langjähriger Vorstand der Fritz Thyssen Stiftung und Ehrenmitglied des Bundesverbands.


16.12.2013

Das Schaugehege der Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide hat einen tierischen Bewohner mehr. In der Nacht zum Freitag, 22. November, hat eine der Wisentkühe ein Kalb „gesetzt“, wie es in der Fachsprache heißt. Das Bullenkalb kam für die Mitarbeiter der Sielmann Naturlandschaft überraschend. Wisentkühen sieht man ihre Trächtigkeit nicht an und der November ist kein typischer Monat für Rindernachwuchs.


05.11.2013

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen verewigt seinen Dank an verdiente Personen des Stiftungswesens zukünftig mit einem Baum in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide. Am Freitag, den 8. November 2013 um 14 Uhr pflanzen der Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, Prof. Dr. Hans Fleisch, und der Geschäftsführer der Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide, Peter Nitschke, gemeinsam den ersten Dankesbaum für Dr. Lutz Spandau, Geschäftsführer der Allianz-Umweltstiftung und viele Jahre Leiter des Arbeitskreises Umwelt im Bundesverband Deutscher Stiftungen.


02.10.2013

Der Unternehmer Dr. Franz Ehrnsperger, Inhaber der Neumarkter Lammsbräu – Gebr. Ehrnsperger KG, wurde am 1. Oktober für sein herausragendes Engagement auf dem Gebiet des Umwelt- und Naturschutzes mit dem Heinz Sielmann Ehrenpreis 2013 ausgezeichnet.