© Dietrich Kühne

Umweltbildung sichern

Angebote für Kinder und Jugendliche auf Gut Herbigshagen unterstützen

„Man schützt nur, was man liebt. Man liebt nur, was man kennt.“ 

Heinz Sielmann

 

 

Wo eigentlich fröhliches Kinderlachen und aufgeregtes Staunen in der Luft liegen sollte, ist es still geworden

Die Pandemie hat unserem Umweltbildungszentrum stark zugesetzt

Es ist eines unserer höchsten Stiftungsziele, Kinder und Jugendliche an die Natur heranzuführen. Gerade jetzt, in Zeiten drängender Umweltprobleme, brauchen wir junge Menschen mit einer positiven Bindung zur Natur und guten Artenkenntnissen.

Aufgrund der Pandemie konnten allerdings im Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen kaum noch Projekttage oder Klassenfahrten stattfinden. Deshalb fehlen unserer Umweltbildung seit fast zwei Jahren wichtige Einnahmen, die wir für Schulgärten und Unterkünfte, pädagogische Fachkräfte und die Versorgung unserer Hoftiere dringend benötigen. 

Die Hoffnung, im Frühjahr 2022 wieder loslegen zu können, war groß. Doch die Corona-Pandemie macht uns erneut einen Strich durch die Rechnung. Wir sparen, wo es geht, doch es reicht nicht! Es wäre eine Katastrophe, wenn wir Personal abbauen müssten und damit einen anerkannten außerschulischen Lernort der Umweltbildung gefährden. 

Vor allem nach Zeiten mit vielen Einschränkungen für Kinder und Jugendliche ist es für eine gute und starke Klassengemeinschaft wichtig, gemeinsame positive Erlebnisse zu haben. Rund um unser Natur-Erlebniszentrum gibt es reichlich Gelegenheiten für spannende Aktivitäten. In den Ställen und auf den Weiden, im Bienenhaus, im Damwildgehege, im Bauerngarten und auf den Streuobstwiesen soll es weiterhin möglich sein, unter fachkundiger Anleitung und mit Freude die Natur mit allen Sinnen wahrzunehmen, sie zu schätzen und verantwortungsvoll mit ihr umzugehen.

 

Möchten Sie dieses Projekt unterstützen?

Ihre Spende bewirkt, dass auch zukünftig im Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen positive Naturerlebnisse gefördert werden, ökologische Zusammenhänge vermittelt werden und aktiv etwas für den Natur- und Artenschutz getan wird.

Ihre Spende für Umweltbildung

Mit Ihrer Hilfe setzen wir unsere Umweltbildungsarbeit auch in Zukunft fort, um Kindern und Jugendlichen eine gute Bindung zur Natur zu ermöglichen.

  • sicher
  • einfach
  • steuerlich absetzbar

Drei gute Gründe für Ihre Spende

Nachhaltigkeit

Unsere Arbeit ist auf Langfristigkeit ausgerichtet. Eingesetzte Spendengelder tragen nachhaltig zum Erhalt unserer biologischen Vielfalt bei.

Offenheit

Besuchen Sie unsere Sielmanns Naturlandschaften und machen Sie sich persönlich vor Ort ein Bild von unserer erfolgreichen Naturschutzarbeit.

Gemeinschaft

Werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die sich für den Naturschutz einsetzt. Auf Wunsch können Sie sich in zahlreichen Veranstaltungen mit anderen Spender:innen austauschen und Naturschutz persönlich erleben.

Kontakt

Spender:innenbetreuung

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Online-Spenden? Dann kontaktieren Sie uns gern.

Julia Hagemann

Julia Hagemann

Heinz Sielmann Stiftung
Gut Herbigshagen
37115 Duderstadt

+49 5527 914-260 (Telefon)
+49 5527 914-250 (Fax)
julia.hagemann@sielmann-stiftung.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.