Spenden Spenden Veranstaltungen Veranstaltungen Newsletter

Testament & NachlassspendeMit dem Nachlass Zukunft gestalten

Viele Menschen möchten über das eigene Leben hinaus Gutes bewirken und etwas Blei­bendes hinter­lassen. Wer unsere Zukunft mitge­stalten möchte, sollte bereits zu Lebzeiten bestim­men, was mit seinem Erbe geschehen soll. 

Wenn Sie unsere Natur lang­fristig schützen möchten und Ihnen eine intakte Umwelt am Herzen liegt, bedenken Sie die Heinz Sielmann Stiftung in Ihrem Testament. Zuwen­dungen aus Testamenten helfen uns, wertvolle Lebens­räume zu bewahren und dem Verlust der Arten­vielfalt ent­ge­gen­zuwirken.

Helfen Sie uns, bedrohte Tierarten und Öko­systeme unserer Heimat zu schützen. Wir för­dern Artenvielfalt, Natur­schutz und Natur­er­leben - ganz besonders für Kinder. Einen Überblick darüber, wie Ihr Erbe wirken kann, finden Sie hier.

Als ge­mein­­nützige Stiftung sind wir von der Erb­schafts­­steuer befreit. Deshalb kommt das Vermö­gen, das Sie der Heinz Sielmann Stiftung vererben, in voller Höhe den Naturschutzzielen zugute.

 

Sie möchten sich weiterführend informieren?

Wir stehen Ihnen gerne für weitere Infor­ma­tionen zur Verfügung und infor­mieren Sie auf Wunsch aus­führlich im persön­lichen Gespräch, z.B. wie wir als Erbe tätig werden oder wie wir Sie zu Lebzeiten begleiten und unterstützen können.

Wir möchten ein guter Erbe sein und pflegen den Kontakt zu Ihnen. Gerne vermitteln wir auf Wunsch auch eine kosten­freie juris­tische Beratung. Vertrauen ist uns wichtig.

Was bleibt? Mein Erbe. Für unsere Natur.

"Die Natur hat die Kraft, uns zu verändern, aber auch wir verändern sie durch unsere Anwesen­heit. Die verbleibenden naturnahen Flächen zu erhalten, sie zu schützen und in Teilen den Menschen zugänglich zu machen – das ist eine große Anforderung an unsere Gesellschaft und eine Chance zugleich."

Prof. Heinz Sielmann
Naturfilmer und Stifter

Testament und VererbenFragen und Antworten

Wir sind Teil dieser schönen InitiativeMein Erbe tut Gutes - Das Prinzip Apfelbaum

Die Initiative Mein Erbe tut Gutes, zu der auch die Heinz Sielmann Stiftung gehört, möchte Menschen bei ihrem Vorhaben unterstützen, mit ihrem Erbe Gutes zu bewirken. 

Fast jeder und jede dritte Deutsche ab 50 Jahren kann sich vorstellen, eine gemeinnützige Organisation im Testament zu bedenken. Erfahren Sie hier, warum immer mehr von uns das gemeinnützige Vererben in Betracht ziehen.

Zur GfK-Studie...

Unsere wichtigsten Projekte & NaturlandschaftenIhr Erbe wirkt!

Die persönliche Geschichte vonGerhard R., Förderer

"Die Arbeit der Heinz Sielmann Stiftung begleite und unterstütze ich bereits seit vielen Jahren. Auf meiner Reise zum Sielmanns Biotopverbund Bodensee bei Überlingen konnte ich mich persönlich davon überzeugen, wie erfolgreich meine Spenden an die Heinz Sielmann Stiftung für den Naturschutz und den Erhalt unserer heimischen Tiere und Pflanzen eingesetzt werden. Die lebendige, vielfältige Natur am Heinz-Sielmann-Weiher und auf der angrenzenden Wiese mit Wasserbüffeln

weiterlesen

bietet einen beeindruckenden Kontrast zu den kahlen, zwar geordneten, aber an Tier- und Pflanzenarten armen landwirtschaftlichen Flächen in der Umgebung. Ich wünsche mir, dass diese segensreiche Initiative fortgeführt wird und möchte die Stiftung auch weiterhin fördern. Die Berücksichtigung der Heinz Sielmann Stiftung im Testament erachte ich als besonders wirksame Investition in eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder und Enkel.“

weniger

Heinz Sielmann Stiftung als ErbeIhre Vorteile

  • persönlicher Kontakt, auf Wunsch gerne auch ein Besuch
  • Wünsche und Vorstellungen halten wir mit Ihnen gemeinsam schriftlich fest
  • sorgfältige und persönliche Sichtung sowie Verwaltung des gesamten Nachlasses
  • starkes Netzwerk aus erfahrenen juristischen Beratern
  • jahrelange Erfahrung mit der vertrauensvollen Auflösung von Wohnung, Haus und Hof
  • spezielle Würdigung am „Brunnen der wunderbaren Erinnerung“ auf Gut Herbigshagen möglich
  • unbürokratische Ausgabe von Vermächtniswünschen an Bekannte und Verwandte
  • Ihr Erbe stabilisiert naturschutzfachliche Großprojekte
  • als gemeinnützige Stiftung sind wir von der Erbschafts- und Schenkungsteuer befreit

Erbschaftskonto Heinz Sielmann Stiftung

Sparkasse Duderstadt

IBAN: DE22 2605 1260 0000 0003 64
BIC: NOLA DE 21 DUD

Die Heinz Sielmann Stiftung ist ein Mitglied der Deutschen Interessen­gemeinschaft für Erbrecht und Vorsorge.