Unternehmen & Biodiversität
Naturnahe Firmengelände

Jeder Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt ist wichtig. Das zeigen wissenschaftliche Untersuchungen zum aktuellen Zustand der Biodiversität. Man geht davon aus, dass durch das Eingreifen des Menschen in den Naturhaushalt das Artensterben heutzutage um das Tausendfache schneller voranschreitet.

Mit jeder Tier- und Pflanzenart, die verschwindet, geraten die Ökosysteme weiter aus dem Gleichgewicht. Und das, obwohl Mensch und Wirtschaft in höchstem Maße auf die „Dienstleistungen“ intakter Ökosysteme angewiesen sind. Da ist es nur konsequent und eine Frage nachhaltiger Wirtschaftsweise, dass Betriebe einen Beitrag leisten, diese Ökosystemleistungen langfristig zu erhalten und die Auswirkungen auf die biologische Vielfalt zu reduzieren. Naturnahe Firmengelände sind ein guter erster Schritt.

Das Unternehmensengagement sollte sich darin aber nicht erschöpfen, denn die größten Wirkungen und Einflussmöglichkeiten auf die Biodiversität liegen häufig in der Lieferkette und Produktion. Deshalb sollte Biodiversität als wichtiges Handlungsfeld in das betriebliche Management integriert werden.

Broschüre zum Download
Vorbild-Unternehmen

Lassen Sie sich beraten
Ansprechpartner

Michael Beier 
Geschäftsführender Vorstand
Heinz Sielmann Stiftung


Telefon: 05527 914-444
Mobil: 0170-9208787
E-Mail: michael.beier(at)sielmann-stiftung.de